Fernsehen

ProSiebenSat.1 sichert sich "Little Big Shots" von Ellen DeGeneres und Steve Harvey

ProSiebenSat.1 sichert sich einen amerikanischen Quotenhit: "Little Big Shots" wird von Talk-Lady Ellen DeGeneres und Showmaster Steve Harvey produziert. Jetzt soll das Format auch in Deutschland Fans gewinnen.

ProSiebenSat.1
Konnte sich ein amerikanisches Erfolgsformat sichern: Die Sendergruppe ProSiebenSat.1. /ProSiebenSat.1

In Amerika ist eine zweite Staffel längst beschlossene Sache. NBC konnte sich keinen besseren Start für "Little Big Shots" wünschen. Die Show von Ellen DeGeneres und Steve Harvey lieferte dem Sender beste Quoten, teilweise mehr als 13 Millionen Zuschauer.

ProSiebenSat.1 möchte jetzt vom Erfolg etwas abhaben. Die Produktionsfirma "Warner Bros. International Television" hat die Show an die Sendergruppe verkauft und wird sie auch für sie umsetzen.

Auf welchem Sender der Gruppe die Show gezeigt wird, steht noch nicht fest. Als heißester Kandidat gilt aber Sat.1, da dort bereits auf ähnliche Formate wie "The Voice Kids" oder "Superkids" gesetzt wurde.

Denn in der neuen Show dürfen ebenfalls talentierte Kinder als Sänger, Musiker oder Tänzer auf einer Bühne auftreten. Anders als bei bisherigen Casting-Shows, gibt es aber keine Jury, die die Leistungen der jungen Talente beurteilt.

Nicht nur in Deutschland soll das Format zum Hit werden. Die Macher haben die Show auch nach Kolumbien, Lateinamerika, die Philippinen, Thailand und Belgien verkauft.

Wann die Show dann in Deutschland anlaufen wird, ist noch nicht bekannt. Wir freuen uns jedenfalls auf frischen Wind im Show-Programm.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt