Fernsehen

Sat.1: Neue Serie mit "Der letzte Bulle"-Star Henning Baum?

Er überzeugte als knallharter Macho-Bulle seine Fans. Die Chance ist groß, dass der Sat.1-Frauenschwarm Henning Baum bald zurück ins Programm kommt!

Henning Baum
Bald wieder in Sat.1 zu sehen? Henning Baum könnte Hauptrolle in neuer Serie übernehmen. /Getty Images

Wie die "Bild am Sonntag" berichtete, plant Sat.1 derzeit eine neue Serie: In "Der Staatsfeind" soll Roland Suso Richter Regier übernehmen. Der verrät im Interview über das Projekt: "Es ist eine extrem spannende Geschichte um einen Mann, der ins Fadenkreuz der Ermittler gerät."

Neue Rolle für Sat.1-Star

Die sechsteilige Serie soll auch schon ihren Hauptdarsteller haben: Henning Baum. Der Schauspieler ist ein bekanntes Gesicht in der Sat.1-Familie: In der Serie "Der letzte Bulle" spielte er den Polizist "Mick", der nach 20 Jahren Koma erwacht und seine Fälle nach traditioneller Art und mit coolen Sprüchen löst. 

Fünf Staffeln gab Henning Baum den Essener Polizisten, ehe die Serie mit dem Ausstieg von Baum im Sommer 2014 begraben wurde. 2002 spielte der dann außerdem drei Staffeln lang den schwulen Komissar Leo Kraft in der Sat.1-Reihe "Mit Herz und Handschellen".

Serie noch in den Anfängen

In einem DWDL.de-Interview verrät der Sender allerdings, dass die Planung der Serie noch ganz in ihren Anfängen steckt, mit Henning Baum seien derzeit nur Gespräche angelaufen. Die Damenwelt würde sich jedenfalls freuen, den gut gebauten Schauspieler in "Der Staatsfeind" bald wieder im TV zu sehen!



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt