Fernsehen

Sarah & Pietro: Das geschah bei Alessios Geburt!

Details über die Geburt von Sarah Engels' und Pietro Lombardis Kind wurden bis jetzt nicht bekannt. Klar war nur, dass der Kleine schon sehr früh Herzprobleme hatte und auf der Kardiologie-Station des Krankenhauses behandelt werden musste. Mama Sarah brach erst kürzlich in Tränen aus, als sie sich an die ersten Tage mit ihrem Schatz erinnerte. Nun zeigte die letze Folge "Sarah & Pietro...bekommen ein Baby", wie dramatisch die Geburt tatsächlich war!

Sarah Engels, Pietro Lombardi
Dramatische Szenen spielten sich bei Alessios Geburt ab RTL 2

Sie hatten sich riesig auf ihren ersten Nachwuchs gefreut, doch niemals hätten Sarah Engels und Pietro Lombardi vermutet, wie furchtbar die nächsten Stunden und Tage werden. Nach 16 Stunden Wehen ist der kleine Alessio da, aber gibt keinen Mucks von sich. Ein schlechtes Zeichen, das auch Sarah auffällt. "Am Anfang habe ich gedacht, der hat einfach nur Schwierigkeiten mit dem Atmen. Aber er hat einfach nicht geschrien", erinert sich Sarah in der Doku und bricht in Tränen aus. "Sie hat immer nur gesagt, 'Bitte schrei, bitte schrei, bitte schrei' - aber er hat es nicht getan", ergänzt Pietro traurig. Der Kleine schwebte zu diesem Zeitpunkt in Lebensgefahr und musste direkt behandelt werden.

Die Ärzte stellen fest, dass Alessio Herzprobleme hat, deswegen nur schwer atmen kann. Noch in der Nacht wird er operiert. "In solchen Momenten merkt man, was im Leben wirklich wichtig ist", schluchzt Sarah. "Leider sind wir Menschen und es ist oft so, dass uns viel zu unbedeutende Sachen so wichtig sind und wir gar nicht richtig Wert auf Sachen legen, die eigentlich wirklich wichtig sind. Vielleicht muss das manchmal passieren, um einen daran zu erinnern." Mittlerweile geht es Alessio besser und wenn Sarah und Pietro über die Fortschritte ihres Sohnes sprechen, strahlen ihre Gesichter. Nach einem schweren Start, genießt die kleine Familie jeden Moment zusammen umso mehr!

 

Lecker Babyfüße Jetzt zusammen unsere Sendung schauen und dabei ganz fest deine Hand halten

Posted by Sarah Engels on Montag, 20. Juli 2015
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt