Kino

Sarah Paulson ist beim "Ocean's Eleven"- Spin-Off dabei!

Die Planung der Neuauflage von "Ocean's Eleven" ist im vollen Gange, und als wäre der Cast nicht schon voll besetzt mit berühmten Hollywood-Stars, kommt jetzt noch eine erfolgreiche Schauspielerin hinzu: Sarah Paulson soll jetzt ebenfalls für das besondere Projekt engagiert worden sein.

Sarah Paulson
Sarah Paulson soll beim Spin-Off zu "Ocean's Eleven" dabei sein. Foto: Getty Images

Nach einem Bericht von "The Hollywood Reporter" ist der "American Horror Story"-Star im Gespräch für eine Rolle in dem Streifen, der momentan unter dem Arbeitstitel „Ocean’s Ocho“ läuft.

Diese Frauen spielen im „Ocean’s Eleven“-Spin-Off mit

Neben Sarah Paulson werden in der weiblichen Version des kultigen Streifens von 2001 auch Sandra Bullock, Cate Blanchett, Rihanna, Anne Hathaway, Helena Bonham Carter, Mindy Kaling and Awkwafina zu sehen sein.

Gerüchten zur Folge soll es in dem Spin-Off um die berühmte Met Gala gehen. Die Produktion des Films soll im Oktober dieses Jahres in New York beginnen.  Das Drehbuch wurde von Olivia Milch und Gary Ross verfasst. Steven Soderbergh, Regisseur der „Ocean’s Eleven“-Teile, wird ebenfalls bei dem Projekt mitwirken.

Dreharbeiten beginnen im Oktober

Sarah Paulson ist vor allem durch ihr Engagement in der Horrorserie „American Horror Story“ bekannt geworden. In der Show spielte sie in den fünf Staffeln fünf verschiedene Charaktere.

Wir sind gespannt, wie sich die weibliche Version von "Ocean’s Eleven" im Kino schlagen wird, nachdem schon die Neuauflage von „Ghostbusters“ gescheitert ist. Aber mit diesem Frauenpower-Cast, kann es das Spin-Off auf jeden Fall mit Brad Pitt, George Clooney und Co. aufnehmen! 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!