Stars

Sarah Lombardis angebliche Affäre: Das sagt Michal T.

Nach der offiziellen Trennung von Sarah und Pietro Lombardi, äußert sich nun auch endlich Michal T., die angebliche Affäre der „DSDS“-Sängerin.

Auf seinem Facebook-Account postete Michal T., welchen ihr im oberen Video seht, nun diese emotionalen Worte: „Sie war meine erste große Liebe und ich habe ihr versprochen, immer für sie da zu sein und wollte immer, dass sie glücklich ist. Aber das war sie nicht mehr... Schon lange nicht mehr und das wusste jeder im näheren Umfeld.“

Hätte sich Sarah Lombardi schon eher trennen wollen?

Erst gestern hatte Pietro Lombardi seine Noch-Ehefrau mit einem Statement in Schutz genommen. Gleiches macht nun auch Sarah Lombardis angebliche Affäre: „Ihr Sohn ist alles für sie und sie hat sehr lange um sein Leben gekämpft. Um ihn zu schützen, würde sie alles weiter einstecken, ohne auch nur ein Wort zu sagen!“, betont er. Was meint er damit? Etwa, dass sich die Sängerin nicht früher von Pietro getrennt hat, um Alessio mit beiden Elternteilen aufwachsen zu lassen?

Auch gegenüber Hatern, die Michal T. den Vorwurf machen, er habe mit der Liaison eine Familie kaputtgemacht, stellt er klar: „Denn nichts passiert ohne Grund und keiner weiß wie alles wirklich war. Ich habe keine Familie zerstört !!! Das war nicht ich!“ 

Vieles um die Fremdgeh-Gerüchte ist noch ungeklärt, ob wir jemals erfahren, was wirklich passiert ist, bleibt offen. Michal T.s Statement jedenfalls wirft beinahe noch mehr Fragen auf, als sie zu beantworten.

Sarah Lombardi Michal T.

Facebook/Michal T.

 

Hat Michal T. das Statement gar nicht selbst verfasst?

Während viele Fans seinen Post für eine nette, wenn auch längst überfällige Geste halten, werden auch Gerüchte laut, Michal T. hätte den Text gar nicht selbst verfasst – sondern Sarah!

„Wetten, der Beitrag ist von Sarah selbst. Vor dem Beitrag war der noch im Stande, nicht immer ein Leerzeichen vor und nach jedem Kommer zu setzen. Was Sarah ja ständig macht“, lautet der Kommentar eines Users. Ob daran wirklich etwas wahr ist?

Nach dem Skandal werden nun auch Spekulationen laut, dass die Trennung nur PR sein könnte. Details seht ihr im Video:

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt