Stars

Sarah Lombardi wird bedroht!

Seit der Trennung von Pietro muss Sarah Lombardi ordentlich Hass-Kommentare von Seiten ihrer Fans einstecken. Nun wird sie sogar bedroht!

Im Oktober wurden die Fremdgehbilder der Sängerin veröffentlicht, kurz darauf folgte die endgültige Trennung von Pietro Lombardi. Dass Sarah seitdem beleidigt und ihr Verhalten öffentlich diskutiert wird, ist nichts Neues. Nun allerdings wird sie sogar bedroht! Von Rapper Majoe …

In seinem Song „EWDRG“ singt der Musiker: „Für mich ist ’ne Bitch keine Träne wert. Wär ich Pietro, hätte Sarah keine Zähne mehr. Der erste Rapper, der für andere Probleme klärt.“ Echt fies!

 

Pietro stellt sich auf die Seite von Rapper Majoe


Als wäre das nicht schon schlimm genug, stellt sich Pietro Lombardi nun sogar auf die Seite des Rappers! Bislang hatte der Sänger immer wieder betont, dass seine Ex eine zweite Chance verdient hätte und sie sich gut verstehen.  Jetzt allerdings teilt er Majoes Videos bei Facebook und kauft sogar dessen Musik. "Wir haben ein paar mal telefoniert und das ist ein sehr, sehr korrekter Typ", so Majoe gegenüber Promiflash. Das Ganze ist ein Schlag ins Gesicht für Sarah Lombardi!

Und auch bei den Fans sorgt Pietros Verhältnis zu dem Rapper für Unmut: „Da wird gesagt, dass Pietro der Mutter seines Sohnes die Zähne ausschlagen soll – und er kauft dann noch ein Album von ihm? Das geht ja wohl gar nicht“, so ein User. 

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!