Stars

Sarah Lombardi: Längst getrennt? | Verräterische Hinweise

Sarah Lombardi hat letztes Wochenende "Dancing on Ice" gewonnen. Doch hat sie dafür ihre neue Beziehung schon wieder beendet?

Sarah Lombardi Echt Familie
Haben Sarah Lombardi und ihr Roberto sich schon wieder getrennt? RTL II
 

Pietro und Sarah Lombardi

Die Geschichte und Ehe von Sarah und Pietro Lombardi hat jetzt schon Kultstatus. Verliebt bei DSDS, Hochzeit und das erste gemeinsame Kind, Alessio. Anschließend die Ausschlachtung ihrer Trennung in den Medien.

 

Sarah Lombardi und ihre neue Liebe

Mittlerweile leben beide ihr eigenes Leben, mit neuen Partnern und neuen TV-Auftritten. Nachdem Sarah sich letzten Herbst mit ihrem neuen Freund Roberto in den Sozialen Medien zeigte, ist es mittlerweile sehr still um die beiden geworden.

 

Wo ist ihre neue Liebe Roberto?

Vergangenen Samstag gewann Sarah die TV-Show „Dancing on Ice“. Allerdings vermissten wohl nicht nur ihre Fans Roberto im Publikum. Auch bei den anschließenden Feierlichkeiten war er nicht dabei.

 

 

Sarah und Roberto: Lange nichts Neues auf Instagram

Doch nicht nur im TV, sondern auch in den sozialen Medien wie Instagram scheint Roberto nicht mehr unbedingt Teil von Sarahs Alltag zu sein. Die „Dancing on Ice“-Gewinnerin hat mit über 1 Millionen Followern täglich für Unterhaltung zu sorgen und lässt diese nahezu täglich an ihrem Leben teilhaben.

Der letzte gemeinsame Post mit Roberto ist im Oktober letzten Jahres, und damit nun schon fast vier Monate her. Da wir Sarah eigentlich deutlich offener in Thema Beziehung und Familie auf Instagram kennen, kann es darauf hindeuten, dass die beiden sich möglicherweise nicht mehr so nahe stehen, wie es im 2018 der Fall war.

 

Sarah Lombardi: Liebesbeziehung nicht mehr in der Öffentlichkeit

Allerdings betonte die ehemalige DSDS-Finalistin auch immer wieder, dass sie ihre Liebesbeziehung nicht mehr so in die Öffentlichkeit tragen will.

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!