Stars

Sarah Lombardi: Große Angst um ihre Zukunft

Gerade erst hat Sarah Lombardi ihr großes Comeback gefeiert und ihr erstes Album seit der Trennung von Pietro Lombardi veröffentlicht. Trotzdem plagen die Sängerin große Ängste um ihre Zukunft.

Sarah Lombardi mit neuer Frisur
Sarah Lombardi hatte mit Zweifeln zu kämpfen. Foto: RTL II / Per Florian Appelgren
 

Sarah Lombardi: Angst vor missglücktem Comeback

Als Sarah Lombardi sich vor einigen Wochen völlig verändert mit stylischem Look und neuer Musik auf Deutsch zurückmeldete, waren ihre Fans begeistert. Die neue Single "Nur hier" wurde von ihrer Community gefeiert und schoss direkt auf Platz 1 der iTunes-Charts.

Trotzdem macht sich die Ex von Pietro Lombardi große Sorgen um ihre Zukunft, wie sie jetzt im Interview mit RTL II gesteht. Nachdem sie so lange Zeit musikalisch nicht aktiv war, bedeutete die neue Platte für sie ein großes Wagnis. Bei Pietro Lombardi hat es geklappt, sein Song "Senorita" wurde letztes Jahr zu DEM Sommerhit.

 

Sarah Lombardi: "Es ist meine letzte Chance"

Sarah dagegen hatte bei sich selbst Zweifel: "Es ist meine letzte Chance, musikalisch noch mal was zu machen. Ich weiß, ich habe zu lange keine Musik gemacht und mich auf andere Sachen konzentriert", gibt sie zu. 

Ehrliche Worte, die zeigen, wie sehr die 25-Jährige unter Druck stand. Und deswegen ist die Mutter von Alessio ihren Fans auch so dankbar, dass sie die Sängerin bei ihrer Karriere supporten. "Danke, dass ihr alle mich und meine Musik so krass unterstützt! Ich schöpfe so viel Kraft und Mut daraus und ich bin so dankbar für all das", verkündet sie unter einem Foto.

Jetzt muss sich Sarah Lombardi zum Glück keine Gedanken mehr um ihre Zukunft haben. Ihr Album kommt super an und nach den schweren Zeiten sind ihre Fans endlich wieder voll auf ihrer Seite!

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!