Serien

Sarah Lombardi & Florian Silbereisen: Schwangerschaft bei „Das Traumschiff“ dementiert

Sarah Lombardi sei schwanger von Florian Silbereisen, titeln derzeit viele Zeitschriften und Online-Portale. Gemeint ist damit ihre Figur bei „Das Traumschiff“ – doch das scheint gar nicht zu stimmen.

Traumschiff: Florian Silbereisen & Sarah Lombardi
Bei "Das Traumschiff" soll Sarah Lombardis Figur schwanger von Florian Silbereisens Kapitän Florian Barner sein. Was ist dran an den Gerüchten? ZDF/Dirk Bartling

Die News, dass Schlagersänger und Helene Fischer-Ex Florian Silbereisen der neue „Traumschiff“-Kapitän wird, war für Fans eine kleine Sensation. Ebenfalls interessant war die Nachricht, dass Sängerin und Influencerin Sarah Lombardi in der neuen Staffel der ZDF-Serie mit an Bord sein wird. Als es dann auch noch hieß, die beiden spielen ein Paar, war die Aufregung natürlich groß. Seit kurzem halten sich nun hartnäckig Gerüchte, Sarah Lombardis Serien-Figur sei in den neuen Folgen sogar schwanger von Florian Barner (Florian Silbereisen).

 

ZDF dementiert Schwangerschaft von Sarah Lombardis "Traumschiff"-Figur

So spannend das auch klingt: Es scheint leider unwahr zu sein! Das berichtete „Promipool“ nun nämlich unter Berufung auf das ZDF. „Sarah Lombardi spielt auf dem ‚Traumschiff‘ eine junge Kabinenstewardess. In der Rolle ist sie nicht schwanger“, zitiert das Portal den Sender.

Auch Sarah Lombardi soll sich nun auf Anfrage von "Express" zur angeblichen Liebesbeziehung zwischen Florian Barner und ihrer "Traumschiff"-Figur: „Im Ernst? Ich habe letztens schon gelesen, dass er sich noch entscheiden muss, zwischen mir und Beatrice Egli. Davon wussten wir zwar beide nix… und er wahrscheinlich auch nicht“, wird Lombardi zitiert. Auch zum Thema Schwangerschaft hatte die 27-Jährige ein klares Statement parat: „Nein! Das wüsste ich“.  

Was genau Sarahs Story sein wird, werden wir am 26. Dezember erfahren. Bis dahin müssen wir uns eben einfach gedulden müssen, um herauszufinden, für welche Szenen Sarah Lombardi und Florian Silbereisen beim Dreh wirklich zusammen vor der Kamera standen

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt