Serien

Sarah Jessica Parker: "Carrie" kommt zurück ins TV

Vor über zehn Jahren stand Sarah Jessica Parker (50) für die Serie "Sex and the City" vor der Kamera. Jetzt kehrt die Schauspielerin für den US-Sender HBO wieder ins TV zurück!

Sarah Jessica Parker kehrt nach über zehn Jahren für die Serie "Divorce" wieder ins Fernsehen zurück. Sie spielt die Hauptrolle und wird auch als Produzentin tätig sein. Was wir von "Sex and the City" gelernt haben, seht ihr hier.
Sarah Jessica Parker kehrt nach über zehn Jahren für die Serie "Divorce" wieder ins Fernsehen zurück. Sie spielt die Hauptrolle und wird auch als Produzentin tätig sein. Was wir von "Sex and the City" gelernt haben, seht ihr hier. (gettyimages) gettyimages

Ist es wirklich schon so lange her, seit Carrie Bradshaw, Samantha Jones und Co. den Liebesdschungel im Big Apple nach dem perfekten Mann durchforsteten? Die Serie „Sex and the City“ war ein Riesenerfolg, was sicherlich auch den Hauptdarstellerinnen geschuldet war. Kein Wunder also, dass HBO „Carrie“ nun auch für sein neues Format verpflichten will.

Nach über einer Dekade Fernseh-Abstinenz feiert Sarah Jessica Parker endlich ihr TV-Comeback! In den 30-minütigen Episoden der Comedy-Show „Divorce“, so der Name der geplanten Sendung, verkörpert sie Frances, eine Frau mittleren Alters. Durch ihre zwei Single-Freundinnen (Molly Shannon, Talia Balsam) inspiriert, überlegt sie, sich von ihrem Mann (Thomas Haden Church) zu trennen. So ganz können sich die beiden Ehepartner jedoch nicht zu diesem schweren Schritt durchringen – bis ihr Mann entdeckt, dass Frances eine Affäre hat.

Die Dreharbeiten sollen schon in den nächsten Wochen in New York beginnen. Ausgestrahlt wird die neue Serie 2016. Ob sie auch bei uns anläuft, ist noch nicht bekannt. Fans der Darstellerin können die Wartezeit mit Parkers nächstem Film überbrücken: Noch in diesem Jahr soll „All Roads Lead to Rome“ ins Kino kommen.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!