Fernsehen

Sarah-Jane Wollny: Trauriges Geständnis! So einsam ist die 21-Jährige

Sarah-Jane hält sich bei „Die Wollnys“ eher im Hintergrund. Ist dieses traurige Statement über ihr Privatleben der Grund für die Schüchternheit der 21-Jährigen?

Sarah-Jane Wollny
Sarah-Jane Wollny überrascht mit traurigem Geständnis. Foto: TVNow

Sowohl in der Sendung "Die Wollnys - Eine schrecklich große Familie" als auch in den sozialen Netzwerken zeigt sich Sarah-Jane eher zurückhaltend und überlässt ihren Schwestern Calantha, Sarafina oder Estefania lieber die Bühne.

Auf Instagram meldet sich der Wollny-Spross dennoch ab und an zu Wort. So auch vor einigen Monaten als Sarah-Jane diverse Fan-Fragen beantwortete. Das sorgte dann auch prompt für Furore, denn unter ihren Antworten fand sich auch eine bittere Aussage. „Hast du Menschen, die schon von Anfang an an deiner Seite stehen“, wollte ein Fan wissen. Sarah-Jane beantwortete das mit einem klaren Nein und postete dazu einen Emoji, das ratlos mit den Schultern zuckt.

Sarah-Jane Wollny überrascht mit traurigem Geständnis
Trauriges Geständnis über Sarah-Jane Wollnys Familie: Sie stehen als einzige hinter ihr. Bild: www.instagram.com/sarah_jane_wollny

Gibt es wirklich keine engen Freunde in ihrem Leben, die ihr schon immer den Rücken stärken? Ein trauriger Gedanke!

 

Der Lichtblick: Auf ihre Familie kann sich Sarah-Jane Wollny stets verlassen

Umso schöner, dass die 21-Jährige sich auf ihre Familie verlassen kann. „Nichts wird jemals wichtiger sein als meine Familie“, verkündet sie. Ob sie jemals am Zusammenhalt der Wollnys gezweifelt habe, wollen die Fans daraufhin wissen. „Nein, noch nie! Denn ich weiß, egal wie krass ich mich mit meiner Familie zoffe, wenn etwas passiert, stehen alle hinter mir, ohne dass ich etwas sagen muss und das schätze ich so an ihnen“, so Sarah-Jane Wollny.

Ob sie damit auch ihre Geschwister Jessica, Sascha, Patrick und Jeremy Pascal meint, die nicht in „Die Wollnys – Eine schrecklich große Familie“ zu sehen sind? Immerhin gab es vor allem zwischen Jeremy Pascal und Silvia Wollny in der Vergangenheit oft Streit. Der Kontakt zwischen dem jüngsten Wollny-Sohn und der restlichen Familie liegt laut eines Statements seiner Freundin Sophie vollständig auf Eis.

Was Silvia Wollny zu den schwierigen Familienverhältnissen sagt, und wie sie mittlerweile zu ihrem Sohn steht, erfahrt ihr mit Klick auf den unterlegten Link. 

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt