Stars

Sarafina & Peter Wollny: Große Sorge um den besten Freund!

Erst kürzlich, als Sarafina und Peter Wollny bei der Geburt der Zwillinge Beistand brauchten, war ihr bester Freund Kevin Haupt für sie da. Diesmal ist er es, der ihre Hilfe dringend braucht. 

Sarafina Wollnys Zwillinge: Außergewöhnliche Babynamen!
Sarafina und Peter Wollny sind besorgt, ihr bester Freund Kevin hat große Probleme. Foto: RTLzwei
Inhalt
  1. Silvia und Peter Wollny: Das Haus ihres besten Freundes Kevin Haupt ist unbewohnbar
  2. Sarafina und Peter Wollny: Ihr bester Freund möchte seine Kinder nicht belasten
  3. Sarafina und Peter Wollny: Ihr Freund bekommt Hilfe von allen Seiten

„Leute ich bin leer, meine Kraft ist am Ende“, schreibt Kevin Haupt in seiner Instagram Story. Seine Familie ist eine von vielen, die von der Hochwasser-Katastrophe betroffen sind. Die komplette untere Etage des Hauses, das in Düren in Nordrhein-Westfalen steht, wurde überflutet. Die Schäden schätzt die Versicherung auf ca. 100.000 Euro. Der Familienvater ist verzweifelt

 

Silvia und Peter Wollny: Das Haus ihres besten Freundes Kevin Haupt ist unbewohnbar

„Der untere Bereich ist nicht mehr bewohnbar, alles muss rausgerissen werden“, erzählt Kevin, als er durch die betroffene Etage läuft. Insgesamt 120 Quadratmeter wurden überflutet, hier muss jetzt alles raus: Wände, Steckdosen, Möbel, Klamotten und besonders tragisch: Die Sachen seiner drei Kinder, denn die haben auf dieser Etage gewohnt. Alles ist feucht und nass. 

 

Sarafina und Peter Wollny: Ihr bester Freund möchte seine Kinder nicht belasten

Es sind nicht nur der materielle Schaden und die finanziellen Probleme, die dem Familienvater zu schaffen machen: In einem seiner Videos, in denen er die Schäden am Haus filmt, sieht man einen Müllcontainer. In ihm liegt ein ganzes Kinderzimmer, oder eher die Reste davon. Man kann ein Prinzessinenhaus, ein Memory-Spiel und einen Schreibtischstuhl erkennen. Die Erinnerungen und Spielzeuge eines kleinen Mädchens liegen nun alle im Müll. „Die Kinder sind bei meinen Eltern und wissen noch nichts davon, dass sie nichts mehr haben...“, schreibt Kevin auf Instagram. In einer anderen Szene hält er Teile eines komplett durchnässten Kindergarten-Freundebuchs seiner Tochter in die Kamera: „Ich leide so für meine Kinder, wenn die das erfahren..." 

Gestern startete er einen Spendenaufruf „für seine Kinder“, wie er schrieb. Er selbst fühle sich nicht wohl dabei, andere um finanzielle Hilfe zu bitten. Er wisse jedoch einfach nicht mehr weiter. 

 

Sarafina und Peter Wollny: Ihr Freund bekommt Hilfe von allen Seiten

Doch ein Glück ist der Familienvater nicht auf sich gestellt, zahlreiche Helfer kamen schon vorbei, um direkt vor Ort mit anzupacken. Viele Bekannte teilten in ihren Instagram-Stories den Spendenaufruf des Vaters von drei Kindern. Alle wollen helfen, unter ihnen natürlich auch seine besten Freunde Sarafina und Peter Wollny.

Peter war gestern vor Ort und schrieb: „Wir haben letzte Nacht alles gegeben bei Kevin und Sari. Aber mit 3 Pumpen konnten wir nicht viel machen. Wir können aber von Glück reden, dass das Wasser im Keller ist und nicht noch weiter nach oben.“ Kevin zeigte sich sehr dankbar für Peters Einsatz: „Ich liebe dich so sehr... Du bist das Beste, was in meinem Leben passieren konnte. Freunde, die einfach vor der Tür stehen ohne nachzufragen...“

Da weder Strom noch Heizung im Haus funktionieren, mussten sich Kevin und seine Frau nun erst einmal eine andere Unterkunft suchen. Wie es nun weitergeht, ist noch ungewiss. Wir wünschen der Familie und allen anderen, die vom Hochwasser betroffen sind, weiterhin viel Kraft! 

 

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt