Stars

Sandra Bullock träumt von eigener TV-Show

Mit ihrer Komödie "Taffe Mädels" schwimmt Sandra Bullock (49) gerade auf einer Riesen Erfolgswelle. Sie und ihre Filmpartnerin Melissa McCarthy (42) haben sich sogar so gut verstanden, dass die beiden Hollywood-Stars nun von einer eigenen TV-Show träumen.

Die Schauspielerin feiert derzeit mit ihrem Film "Taffe Mädels" Erfolg in den Kinos.
Die Schauspielerin feiert derzeit mit ihrem Film "Taffe Mädels" Erfolg in den Kinos. (Foto / Albert L. Ortega) Foto: Albert L. Ortega

Sandra Bullock und Melissa McCathy haben sich am Set zu "Taffe Mädels" kennen gelernt. Seitdem sind sie sehr gute Freundinnen und unternehmen viel privat und auch ihre Kinder verstehen sich gut. "Melissa und ich kommen wirklich gut miteinander aus. Wir sind uns sehr ähnlich, wenn es um unsere Freizeit geht - unheimlich ähnlich. Ich hätte nicht geglaubt, dass es noch so eine komische Person gibt wie mich, die so seltsame Dinge mag", schwärmte Sandra Bullock erst kürzlich.

Ihre Leidenschaft für Renovierungen brachte die beiden nun auf die Idee in einer TV-Show gemeinsam Häuser umzugestalten.
"Dafür würden wir alles geben! Aber es dürfte kein festgeschriebenes Budget geben und wir müssten es machen können, wie wir wollen, egal wie lange das dauert. Also bin ich nicht ganz sicher, ob irgendwer in so eine Sendung investieren möchte", überlegte der Hollywood-Star.

Lustig könnte so ein Heimwerker-Spaß mit den beiden sicher werden. Aber erst einmal ruft das Filmgeschäft. Sandra Bullock hat bereits ihren nächsten Kinofilm abgedreht. Ende des Jahres ist sie in dem Thriller "Gravity" gemeinsam mit George Clooney (52) zu sehen. Dort geht sie als Bio-Medizinierin Dr.Ryan Stone auf ihrer erste Weltraum-Mission.

 

 

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt