Fernsehen

Samuel Haber geht: Andreas Bourani wird neuer Juror bei „The Voice of Germany“

Sein Hit „Ein Hoch auf uns“ wurde zur WM-Hymne 2014. Er performte Songs von Yvonne Catterfeld und Xavier Naidoo bei „Sing meinen Song“. Und er wird bei „The Voice of Germany“ schon bald in der Jury sitzen. Andreas Bourani soll Samuel Haber ersetzen!

Andreas Bourani
Er soll Samuel Haber ersetzen: Andreas Bourani wird Juror bei "The Voice of Germany"! / Getty Images

Da unser Lieblings-Finne Samuel bald eine eigene Casting-Show auf ProSieben haben wird und „The Voice of Germany“ leider verlassen wird, muss Ersatz her, möglichst jemand mit viel Esprit und genauso so viel Erfahrung in der Musik-Branche wie Samu. Und diese Erfahrung hat Andeas Bourani. Unter anderem gewann der 31-Jährige sogar einen „Radio ECHO“.

So kann sich Samuel Haber ganz in Ruhe auf seine neue Casting-Show „Die Band“ konzentrieren. Andreas Bourani freut sich auf jeden Fall auf „The Voice of Germany“ und die vielen tollen Stimmen der Nachwuchsmusiker. Ab Herbst geht es dann in die 5. Staffel und dann heißt es „Ein Hoch auf euch“.

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt