Stars

Sam Worthington festgenommen!

Ein Fausthieb direkt auf die Nase eines Paparazzo brachte Sam Worthington eine Nacht im Knast ein. Allerdings hatte der "Avatar"-Star auch einen driftigen Grund, wütend auf den Fotografen zu sein.

Sam Worthington ist wahrlich kein Kind von Traurigkeit. Vor knapp zwei Jahren wurde der Schauspieler bereits wegen einer Kneipenschlägerei verhaftet. Nun verprügelte der "Avatar"-Star einen aufdringlichen Fotografen. In New York war Sam Worthington mit seiner Freundin Lara Bingle unterwegs, angeblich um ihre heimliche Hochzeit zu feiern. Ein Paparazzo erkannte das Paar und wollte Fotos machen. Doch dabei soll dieser so heftig zur Sache gegangen sein, dass er Lara Bingle einen Tritt gegen das Schienbein versetzte.

Darauf flippte Worthington völlig aus. Mit den Worten "Du hast meine Frau geschlagen" soll er den Fotografen entgegen gebrüllt und dann die Fäuste sprechen gelassen haben. Die herbeigerufene Polizei verhaftete den Hollywood-Star, erst nach ein paar Stunden wurde er wieder freigelassen. Allerdings hat die Sache noch ein Nachspiel: Der Paparazzo verklagte den Star wegen Körperverletzung. Jetzt muss sich Sam Worthington am Mittwoch vor Gericht verantworten.


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!