Kino

Ryan Reynolds würde Blake Lively für seine Tochter opfern

Blake Lively und Ryan Renolds sind im Dezember Eltern geworden
Blake Lively und Ryan Renolds sind im Dezember Eltern geworden (Foto: Getty Images) Foto: Getty Images

Als er seine Tochter zum ersten Mal sah, habe er sich noch inniger in seine Frau Blake Lively (27) verliebt als zuvor, ließ Ryan Reynolds (38) jüngst verlauten. Inzwischen scheint sich das Blatt gewendet zu haben. Der „Gossip Girl“-Star scheint nicht mehr die erste Geige in seinem Leben zu spielen.

„Ich habe immer zu Blake gesagt, dass ich mich zu jeder Zeit zwischen sie und jede Kugel werfen würde“, erzählte Ryan Reynolds gerade bei David Lettermann. Nie habe er sich vorstellen können, etwas mehr zu lieben als Blake.

Seit der Geburt der gemeinsamen Tochter im vergangenen Dezember setzt er seine Prioritäten allerdings anders: „Aber als ich in die Augen unseres Babys sah, wusste ich sofort, dass meine Frau, sollten wir uns jemals in Gefahr befinden, als menschliches Schild herhalten muss, um die Kleine zu beschützen!“



Diese Erklärung für die geänderte Rangfolge wird Lively sicherlich nicht beleidigen. Wobei Reynolds Brust zweifellos breit genug ist, um beide seiner First Ladys im Kugelhagel abzuschirmen.


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt