Kino

Ryan Reynolds mit Rolle im Psychothriller "The Voices"

Regisseurin Marjane Satrapi widmet sich nach ihrem preisgekröntem Trickfilm "Persepolis" nun einem neuen Filmprojekt. Diesmal soll es ein

Ryan Reynolds mit Rolle im Psychothriller "The Voices"
Ryan Reynolds mit Rolle im Psychothriller "The Voices"

Regisseurin Marjane Satrapi widmet sich nach ihrem preisgekröntem Trickfilm "Persepolis" nun einem neuen Filmprojekt. Diesmal soll es ein Psychothriller namens "The Voices" werden, berichtet Deadline. Für die Hauptrolle ist der US-Schauspieler Ryan Reynolds vorgesehen, zuletzt in den Thrillern "Buried - Lebend begraben" und "Safe House" in den Kinos zu sehen. Die Drehbuchvorlage liefert Michael R. Perry ("Paranormal Activity 2") über einen liebenswürdigen und etwas exzentrischen Mann namens Jerry Hickfang, der mit seinen Haustieren sprechen kann. Während er seine Beziehung retten möchte, wird er von den beiden Tieren, eine niederträchtige Katze und ein gutmütiger Hund, mit ungeahnten Folgen beeinflusst.Die Produktion ist bei Mandalay Vision und Vertigo Entertainment angesiedelt und wird voraussichtlich Anfang nächsten Jahres mit den Dreharbeiten beginnen. Ein US-Kinostart ist noch nicht bekannt.



Tags:
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!