Kino

Rupert Grint: „Harry Potter"-Star ist jetzt Eisverkäufer

Wenn die ersten warmen Sommertage die Gemüter erhellen, sieht man an jeder Ecke einen Eiswagen stehen. Jeder versucht, an die kühle Leckerei zu kommen. Wenn man in England Glück hat, kann es gut sein, dass „Harry Potter“-Schnuckel Rupert Grint (26) einem die Eistüte in die Hand drückt!

Rupert Grint
Rupert Grint

Jedes Kind kennt Rupert Grint seit seiner Rolle des „Ron Weasley“ aus „Harry Potter“. Nach dem letzten Film kamen für den Engländer keine spannenden neuen Angebote. Doch das störte ihn wenig, wie er der „Daily Mail“ verriet. „Mein erster Traum war es, Eis-Verkäufer zu werden, das ist auch der Grund, warum ich mir den Bedford-Van gekauft habe.“

Keine Lizenz zum Eisverkaufen

Nachdem er sich den Van gekauft hatte, fuhr er sofort los. Dass viele Kinder bei dem Anblick eines Eiswagens schier durchdrehen würden, hatte er wohl nicht bedacht. Ohne Lizenz ist es Grint nicht erlaubt, Eis zu verkaufen. Kein Problem! Er verschenkt das Eis lieber. Im Juli und August lässt er seinen Eiswagen in der Garage stehen. Wäre ja auch unfair den „richtigen“ Eisverkäufern gegenüber. Wir sagen: Rupert Grint, du bist der coolste Typ der Welt!



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!