Fernsehen

RTLzwei wirft "Die Geissens" aus dem Programm!

Ob Robert und Carmen Geiss das gefallen wird? Angesichts katastrophaler Quoten wirft RTLzwei die Kult-Show "Die Geissens" mit sofortiger Wirkung aus dem Nachmittagsprogramm.

Die Geissens
Nix zu lachen für Robert und Carmen Geiss: "Die Geissens" fliegen mit sofortiger Wirkung aus dem Programm! RTL II

Diese Quoten-Krise werden Carmen und Robert Geiss wohl nicht mehr meistern können: Eigentlich zeigt RTLzwei aktuell Wiederholungen von "Die Geissens – Eine schrecklich glamouröse Familie" im Nachmittagsprogramm des Senders. Doch der Doppelpack der Reality-Show kommt bei den Zuschauern scheinbar überhaupt nicht an: Die Quoten waren mit drei Prozent Marktanteilen in der Zielgruppe bereits auf einem sehr schwachen Niveau. Zuletzt sollen die Einschaltquoten laut DWDL.de sogar auf die unter Ein-Prozent-Marke gefallen sein – eine absolute Katastrophe für den Privatsender.

 

"Die Geissens" fliegen aus dem Programm | Das ist der Ersatz

Auch deshalb blieb den Sendeverantwortlichen bei RTLzwei keine andere Wahl als "Die Geissens" mit sofortiger Wirkung aus dem Programm zu werfen. Bereits ab Mittwoch, dem 17. Juni werden Wiederholungen von „Die Geissens“ von Wiederholungen von „Frauentausch“ ersetzt. Mit der Kult-Show hatte RTLzwei bereits ganz gute Erfahrungen im Nachmittagsprogramm gemacht. Nach „Frauentausch“ ist dann wie derzeit gewohnt auch wieder eine Folge von "Love Island" zu sehen.

Komplett aus dem RTLzwei-Programm fliegen Robert und Carmen Geiss allerdings nicht: "Die Geissens" sollen auch weiterhin zur besten Sendezeit ausgestrahlt werden, sobald es neue Folgen geben wird.

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt