Fernsehen

RTL2 wirft "WOW of the Week" aus dem Sonntagsprogramm!

RTL2
Ähnlich wie Vox ändert auch RTL II jetzt kurzfristig sein laufendes Programm: Der Sonntagabend wird jetzt komplett umgestellt.

Wegen schwacher Quoten baut RTL2 mit sofortiger Wirkung sein Sonntagsprogramm um: "Wow of the Week" und "Der Superhändler" verlieren ihre Programmplätze. Sie werden teilweise aber an anderer Stelle fortgesetzt!

Ähnlich wie die Konkurrenz bei Vox am Montagabend stellt auch RTL II sein Programm mit sofortiger Wirkung um: Betroffen ist vor allem die Clip-Show „WOW of the Week“ mit Aaron Troschke, die schon am kommenden Wochenende aus dem Sonntags-Programm fliegt. Grund sind die miserablen Quoten: Gerade einmal 1,8 Prozent Marktanteile gab es zuletzt in der werberelevanten Zielgruppe.

Nun verfrachtet RTL II die Clip-Show ins Montag-Nachtprogramm: Montags um 23:15 Uhr sollen die drei verbliebenen Episoden ausgestrahlt werden. Doch das bleibt nicht die einzige Änderung im Sonntags-Programm: Denn auch „Der Superhändler“ muss sich trotz leicht besserer Quoten aus dem Programm verabschieden.

Das zeigt RTL II statt „WOW of the Week“

Stattdessen setzt der Privatsender nun auf Spielfilme statt Shows: Am kommenden Sonntag ist um 17:50 Uhr "Spiel ohne Regeln" geplant, was allerdings zur Folge hat, dass "Grip" zehn Minuten früher beginnt. Ein ähnliches Prozedere gibt es schließlich eine Woche später, wenn die „Shanghai Knights“ um 17:50 Uhr auf RTL 2 starten.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt