Stars

RTL verkündete DSDS-Jury ohne Wissen von Florian Silbereisen!

DSDS hat eine neue Jury - doch dass er Teil von ihr ist, wusste Florian Silbereisen nicht, bis bei ihm zahlreiche Anrufe am Mittwochabend eintrudelten.

RTL verkündete DSDS-Jury ohne Wissen von Florian Silbereisen!
Florian Silbereisen wird Dieter Bohlens Nachfolger bei DSDS. Foto: IMAGO / Christian Schroedter

Seit Mittwochabend ist es offiziell: Florian Silbereisen, Ilse DeLange und Toby Gad suchen in der kommenden DSDS-Staffel nach dem nächsten großen Gesangstalent - und lösen damit Dieter Bohlen und seine Jury ab. Dabei war das Ganze eigentlich noch gar nicht spruchreif, wie Florian Silbereisen nun gegenüber "Bild" verriet. RTL hätte zwar bereits seit Längerem mit ihm im Austausch gestanden, geklärt - geschweige denn unterschrieben - war jedoch noch lange nichts. 

 

"Überfordert": Florian Silbereisen über überraschenden DSDS-Job

"Alle wussten Bescheid, nur ich nicht", so der Schlagerstar, der von der Verkündung offenbar überrumpelt wurde. "Ich bin überfordert mit der Gesamtsituation. Das kam gestern sehr plötzlich." Sein Plan für den gestrigen Mittwoch sah eigentlich ganz anders aus. Der Musiker wollte Wandern gehen, hatte die Schuhe bereits an, als er einen Anruf erhielt, ob er nach München kommen könne. Aus welchem Grund, das wurde dem 39-Jährigen nicht verraten.

Den erfuhr er schließlich im Auto, als ihn kurz nach 18 Uhr plötzlich unzählige Anrufe erreichten. Er habe das erst einmal nachlesen müssen, denn: "Ich habe noch keinen Vertrag unterschrieben, so frisch ist noch alles." Trotzdem will Florian Silbereisen die Herausforderung annehmen, denn "als die Anfrage kam, war schnell klar, dass ich es machen möchte", so der Showmaster. "Ich werde mich ab sofort auf DSDS vorbereiten. Ich durfte 2020 ja bereits teilnehmen und bin Dieter sehr dankbar." Es mache ihm Spaß, jungen Talenten zu helfen. 

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt