close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.tvmovie.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Stars

RTL streicht Oliver Pocher aus dem Programm!

Oliver Pocher ist bei RTL allgegenwärtig, doch jetzt streicht der Sender Wiederholungen alter Pocher-Formate aus dem Programm.

Oliver Pocher
In Zukunft nicht mehr ganz so häufig auf RTL zu sehen: Oliver Pocher Foto: TVNOW / Stefan Gregorowius

Ob als Moderator bei „5 gegen Jauch“, als Gastgeber seiner eigenen Show „Pocher ­­– gefährlich ehrlich“ oder als Teilnehmer bei „Let’s Dance“, wer RTL einschaltet, kommt an Oliver Pocher fast nicht vorbei. Spätestens seit dem Exklusivertrag, den der Comedian letztes Jahr mit dem Sender geschlossen hat, ist er das Gesicht von RTL. Auch bei Instagram zählt der Comedian zu den großen Gewinnern der letzten Jahre. Seine Parodien von Influencern und Prominenten wie Michael Wendler oder Capital Bra erreichen fast zwei Millionen Menschen.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
 

Schlechte Quoten für Oliver Pocher

Aber zuletzt war es dann wohl doch zu viel des Guten. Ursprünglich sollten diesen und kommenden Freitag die Wiederholungen von "Pocher und Papa auf Reisen" und "Absolut Pocher" gezeigt werden, die in der letzten Zeit allerdings eher für fehlende Quoten sorgten als für Lacher.

Darum hat RTL jetzt den Programmplan geändert, statt Oliver Pocher wiederholt der Sender nun lieber Standup-Programme anderer Comedians. Am nächsten Freitag läuft "Ralf Schmitz! Schmitzenklasse" und am 18. September "Markus Krebs live! Permanent Panne".

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt