News

RTL: Quoten-Erfolg für "Undercover Boss"

Mega Comeback für RTL-Doku „Undercover Boss“. Getarnt als Praktikanten oder Aushilfen erfahren Chefs großer Top-Unternehmen etwas über die persönlichen Wünsche ihrer Angestellten. Die Serie bescherte dem Privatsender nun einen mächtigen Quoten-Erfolg…  

Neues RTL Logo
RTL: "Undercover Boss" erreicht Top-Quoten RTL

Gestern erreichte „Undercover Boss“ geschlagene 5,50 Millionen Zuschauer. RTL sicherte sich damit 16,7 Prozent Marktanteil und dürfte zu Recht aus dem Häuschen sein. Ganze 20,2 Prozent Marktanteil mit 2,44 Millionen Zuschauern wurden dabei in der Zielgruppe erreicht. Der Kölner Sender hat allen Grund zum feiern! 

 

Kommende Episode klingt vielversprechend

In der nächsten Folge begleitet das Kamerateam den Vorstandsvorsitzenden Lars Horstmann der easyApotheke AG. Der 44-jährige schlüpft dabei in die Rolle des Arbeitsuchenden Sven Vogt. Als Kassierer und Assistent wird er von seinen vermeintlichen Vorgesetzten ordentlich gefordert. 

Wie die Angestellten der easyApotheke AG reagieren, wenn Sven Vogt sich als Boss des Unternehmens ausgibt, könnt ihr am 25. Januar um 21.15 Uhr auf RTL verfolgen.   



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt