Fernsehen

RTL Programmänderung: Zwei Sendungen müssen ab sofort Platz räumen!

Wegen schlechter Quoten hat RTL nun beschlossen, zwei Sendungen aus dem Samstagabend-Programm herauszunehmen und anderweitig zu besetzen.

RTL Logo
RTL Programmänderung:2 Sendungen fliegen aus der Prime Time RTL
 

Programmänderungen: RTL muss gegen sinkende Quoten ankämpfen

Das RTL-Programm am Samstagabend konnte in letzter Zeit die Zuschauer nicht mehr recht überzeugen. Zur Prime Time läuft „Ninja Warrior“, aber während diese Sendung laut „Quotenmeter“ ihren Sendeplatz beibehalten darf, müssen die darauffolgenden Sendungen ihren Platz räumen. Um 22:15 Uhr konnten die Zuschauer bisher Wiederholungen von „Hotel Verschmitzt – Auf die Ohren, fertig, los!“, um 23:15 Uhr dann alte Folgen von „Schmitz & Family“ ansehen.

Die beiden Formate um Comedian Ralf Schmitz (44) werden aus dem Abendprogramm verbannt und durch Patrick Esumes „Showdown – Die Wüsten-Challenge“ ersetzt. Zwar handelt es sich hierbei auch um ältere Folgen, aber dennoch setzt man in Esumes Sendung wohl mehr Hoffnungen als in eine Fortführung der Schmitz-Formate. Immerhin konnte „Showdown“ letztens die Quoten des Vorprogramms zumindest etwas ausmerzen, obwohl die Sendung erst um 23:50 Uhr gezeigt wurde.

 

RTL: Der Sender verbannt Ralf Schmitz ins Nachtprogramm

Ganz aus dem Programm von RTL verschwinden Schmitz´ Sendungen aber nicht. Allerdings werden sie nun Teil des Nachtprogramms sein. Ab kommenden Samstag schon läuft „Hotel Verschmitzt “ erst ab 01:45 Uhr; „Schmitz & Family“ wird, so „Quotenmeter“, ab dem Wochenende vom 20. und 21. Juli wieder im Programm sein, allerdings zu einer ähnlichen Uhrzeit. Ob RTL mithilfe dieser Programmänderung die Quoten wieder nach oben treiben kann? Es bleibt abzuwarten, ob Patrick Esumes (45) Show langfristig gesehen ihre Quote halten kann.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt