Fernsehen

RTL-Programmänderung: Die Bachelorette verschiebt sich

RTL stellt aufgrund der US-Wahl sein Programm um. Betroffen ist unteranderem „Die Bachelorette“.

Melissa Damilia ist die Bachelorette
RTL verschiebt aufgrund der US-Wahl sein Programm Foto: TVNOW / Arya Shirazi

Der heutige Mittwoch steht medial wie politisch komplett im Fokus der US-Wahl 2020. Wer macht das Rennen US-Demokrat Joe Biden oder Republikaner Donald Trump. Eine spannende Frage, wird das aktuelle Weltgeschehen doch viel von der Weltmacht USA mitbestimmt. RTL bringt zu diesem Anlass zur Prime Time um 20.15 Uhr ein Aktuell Spezial: „Kampf ums Weiße Haus – Der Showdown“. Es werden zwar weitere Prognosen und Hochrechnungen analysiert, doch der endgültige Wahlausgang kann wahrscheinlich erst morgen oder sogar übermorgen bestimmt werden. Das hängt unter anderem mit dem recht komplizierten Wahlsystem der USA zusammen, in denen jeder Staat ein individuelles Verfahren hat.

 

RTL: Die Bachelorette verschiebt sich

Das weitere Programm verschiebt sich daher um 15 Minuten, wodurch „Die Bachelorette“ erst um 20.30 Uhr ausgestrahlt wird und „stern TV“ um 22.30 Uhr. Das RTL Nachtjournal wird nicht wie gewohnt um Mitternacht stattfinden, sondern erst um 00.15 Uhr. Im Anschluss folgt das Wetter um 00.42 Uhr nachts.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt