Fernsehen

RTL-Programmänderung: Das sind die neuen Serien am Dienstag

Frauen "Hinter Gittern": RTL adaptiert australische Knastserie
RTL-Programmänderung: Das sind die neuen Serien am Dienstag RTL

Programmänderung: Bei RTL wird sich ab kommender Woche einiges ändern. Statt „Bones“ schick der Sender dienstags diese drei Serien ins Rennen.

Bereits vor geraumer Zeit hatte der Sender RTL angekündigt, neue Doku-Formate in sein Programm aufnehmen zu wollen. Allerdings war ursprünglich von Ende Juli die Rede. Nun ist es schon ab nächster Woche soweit.

Um dies zu realisieren, muss RTL etwas an seinem Dienstags-Programm feilen. Statt Wiederholungen von „Bones“ zu zeigen, sollen der Dienstag nun der Tag der Doku-Serien werden.

 

RTL: Die neue Doku-Serie "Zahltag! Ein Koffer voller Chancen"

Die Programmänderung tritt am 17. Juli in Kraft. Die Sendung "Zahltag! Ein Koffer voller Chancen" macht dabei den Anfang.

Hartz-IV-Familien erhalten in diesem Doku-Format einen Geldkoffer mit stolzen 25.000 bis 33.000 Euro und bekommen im Gegenzug von allen Sozialleistung gestrichen. Der Betrag im Koffer entspricht dabei den Jahresbezügen der jeweiligen Familie. Nun müssen sie haushalten.

Komikerin Ilka Bessin führt durch die Sendung. Mit Hartz-IV kennt sich Bessin aus, denn auch sie musste eine Zeitlang von der staatlichen Unterstützung leben. Auch Heinz Buschkowsky, der ehemalige Bürgermeister von Berlin-Neukölln, und der Gründungsexperten Felix Thönnessen sind mit von der Partie. Vorerst sind drei Folgen von "Zahltag! Ein Koffer voller Chancen" vorgesehen.

 

RTL-Programmänderung: "Armes Reiches Deutschland" und "Deutschland direkt! Wenn das Geld hinten und vorne nicht reicht"

Ab dem 17. Juli werden zudem Dienstags um 22:15 Uhr und 23:15 Uhr die Doku-Reihen "Armes Reiches Deutschland" und "Deutschland direkt! Wenn das Geld hinten und vorne nicht reicht" zu sehen sein.

Auf lange Sicht sollen Dienstags aber auch wieder Serien auf RTL laufen. Das bestätigte der Sender gegenüber „DWDL.de“: "Bevor die neuen Staffeln starten, nutzen wir die Sendeplätze für frisches Programm aus einem anderen Genre anstatt ausschließlich für Serien-Wiederholungen."

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt