Fernsehen

RTL plant "Let’s Dance"-Weihnachtsshow

Noch vor Beginn der nächsten "Let’s Dance"-Staffel schweben wieder einige Promis über das Tanzparkett. In zwei feierlichen Weihnachtsshows treten fünf ehemalige Kandidaten gegeneinander an und beweisen, dass sie nichts verlernt haben.

RTL plant "Let’s Dance"-Weihnachtsshow
Wieder mit dabei: Sylvie van der Vaart und Daniel Hartwich

"Let’s Dance – Let’s Christmas" – unter diesem Motto streifen sich Promis und Tänzer im Dezember wieder die glitzernden Kostüme über. Der Sender RTL plant ein Weihnachtsspecial des beliebten Tanzformats, das aus zwei Sendungen bestehen soll.
 
Bei Jury und Moderatoren greift man auf die bewerte Besetzung zurück. Sylvie van der Vaart und Daniel Hartwich begleiten die Zuschauer durch den Abend, während die Tanzprofis Joachim Llambi, Motsi Mabuse und Catwalk-Trainer Jorge Gonzales die Leistungen der Promis bewerten. Entsprechend dem Motto spart man sicher nicht an besinnlicher Deko und auch auf Weihnachtsdauerbrenner wie "Last Christmas" oder "The Power of Love" können sich die Zuschauer einstellen.  
 
Welche Stars an dem Event am 20. und 21. Dezember teilnehmen ist noch unklar. Fest steht, dass es sich um fünf Kandidaten aus den ehemaligen Staffeln handeln soll. Wie in der Originalsendung stimmen Zuschauer und Jury gemeinsam über die Performance Kandidaten ab. Das Gewinnerpaar erhält einen Geldpreis, der anschließend einem guten Zweck gespendet wird.
 
Für das Frühjahr 2014 plant RTL dann die Fortsetzung des Formats "Let’s Dance" mit einer siebten Staffel.
 

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt