Fernsehen

RTL-Moderatorin Angela Finger-Erben geht in den Mutterschutz

Angela Finger-Erben
Angela Finger-Erben hat sich in die Babypause verabschiedet! picture alliance

Die "Guten Morgen Deutschland"-Moderatorin Angela Finger-Erben hat sich von der RTL-Morning-Show verabschiedet. Sie geht jetzt in den Mutterschutz.

An ihrem Glück konnte die ganze Bundesrepublik teilhaben: Woche für Woche sahen die Zuschauer der RTL-Show "Guten Morgen Deutschland" wie das Baby-Bäuchlein von Moderatorin Angela Finger-Erben immer größer wurde. Die Blondine erwartet ihr erstes Kind, könnte glücklicher kaum sein. Jetzt hat sie ihre vorerst letzte Sendung moderiert. Denn die Bald-Mama hat sich in den Mutterschutz verabschiedet. 

Auch ihre Fans wünschen der werdenden Mutter alles Gute für das Kommende. "Du wirst fehlen, aber genieße die Zeit mit deinem Baby, sie wird nie wieder kommen. Deshalb ist jeder Tag mit dem Würmchen einmalig", schreibt eine Nutzerin.  Das Geschlecht ihres Nachwuchses hat Angela Finger-Erben auch schon verraten - aus Versehen in ihrer Live-Sendung. Es wird ein Mädchen!



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt