Fernsehen

RTL II-Zwangspause: Daniela Katzenberger statt "Frauentausch"

Frauentausch
"Frauentausch" wird für einige Wochen aus dem RTL II-Programm genommen. /RTL II

Erstmals seit Jahren wird „Frauentausch“ für einige Wochen aus dem RTL II-Programm geschmissen. Grund ist eine neue Dokusoap mit Daniela Katzenberger.

 

RTL II-Zuschauer müssen fünf Wochen auf "Frauentausch" verzichten

Ganze fünf Wochen lang pausiert „Frauentausch“. Stattdessen läuft auf RTL II am Donnerstag, den 21. September,  eine Ausgabe von „Voll vertraut – Traumhochzeit mit Hindernissen“ sowie ab dem 28. September die neue Dokusoap „Traumhochzeit zum Schnäppchenpreis“ mit Daniela Katzenberger.

 

Neues "Frauentausch"-Renovierungsspecial

Am 26. Oktober startet „Frauentausch“ dann wieder mit einem Renovierungsspecial, bei dem die Tauschfrauen das Zuhause der jeweils anderen aufhübschen  sollen – mit jeweils 2000 Euro Budget. Zuletzt strahlte RTL II bereits Hochzeitsspecials aus, bei denen die Trauung der Tauschfrau geplant wurde. Die Sonderfolgen sollen für bessere Quoten sorgen; bisher holten diese laut ‚DWDL.de‘ aber durchschnittlich nur 4,5 Prozent Marktanteil und lagen somit sogar unter dem Niveau normaler „Frauentausch“-Folgen.

 

Auch "Die Kochprofis" kommen mit neuem Konzept zurück

Ende Oktober werden außerdem vor „Frauentausch“, also donnerstags um 20:15 Uhr, neue Folgen von „Die Kochprofis“ ausgestrahlt.Die Profis überprüfen in Spezialfolgen mit versteckter Kamera Lokale, in denen sie schon im Einsatz waren, ob die von ihnen vorgeschlagenen Änderungen umgesetzt wurden.

 

RTL II-Comeback für "Die Reimanns"

Und noch eine weitere RTL II-Kultsendung kommt zurück: Ab dem 23. Oktober werden ab 21.15 Uhr montags immer „Die Reimanns“ ausgestrahlt.

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt