Fernsehen

RTL II muss Magazin "KLUB" wegen schlechter Quoten einstellen

Das neue Magazin „KLUB“ bei RTL II wird schon wenige Wochen nach Start wieder abgesetzt. Leider waren die Quoten für den Sender wenig zufriedenstellend. Bei den jungen Zuschauern erlangte das Format zuletzt nicht mal zwei Prozent Marktanteil.

RTL II muss Magazin "KLUB" wegen schlechter Quoten einstellen

Schade, denn „KLUB“ bietet mit Themen rund um Promis, Kino, Musik und Lifestyle ab 17 Uhr täglich die bunte Palette des Entertainments an – allerdings nur noch bis morgen.

Konkurrenz durch „taff“ ist stark

„Schuld“ an den ausbleibenden Zuschauern trägt wohl das seit Jahren etablierte Format „taff“, das parallel mit ähnlichen Inhalten auf dem Konkurrenzsender ProSieben läuft. Statt „KLUB“ sehen wir am gleichen Sendeplatz ab kommenden Montag die Doku-Soap „All about Love" auf RTL II. 
 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt