Fernsehen

RTL holt Oliver Pocher für Primetime-Shows zurück!

Oliver Pocher (41) kehrt 2020 auf die Bildschirme zurück. Laut „Bild“ hat er einen Vertrag mit RTL unterschrieben.

Oliver Pocher auf der Berlin Fashion Week
Oliver Pocher auf der Berlin Fashion Week 2010. Foto: Getty Images

Wer erinnert sich noch an den Oliver Pocher, der im Interaktiv-Studio des Musiksenders VIVA „Oops, I did it again“ mit Britney Spears tanzte?

Wohl kaum einer mehr. In den letzten Jahren war er von Gastauftritten in großen TV-Shows wie „Let’s Dance“ abgesehen vor allem wegen Pöbelns in den Schlagzeilen. Gerade erst verpasste ihm ein Gericht im öffentlichen Dauerstreit mit Tennis-Ikone Boris Becker einen Maulkorb.

Offensichtlich will sich der Frischverheiratete jetzt wieder auf sein Kerngeschäft konzentrieren: das Fernsehen.

Laut Angaben von „Bild am Sonntag“ hat Pocher einen Vertrag mit RTL unterschrieben, der ihn schon im Januar 2020 zurück auf die Showbühne bringen soll. Das für mindestens zwei Jahre. Wie „BamS“ weiter berichtet, entwickele der Kölner Sender derzeit eigene Primtime-Shows für den umstrittenen Comedian.

Seit Sat.1 die „Oliver Pocher Show“ 2011 absetze, ging es mit der Karriere Pochers steil bergab. Wir sind gespannt auf das Wiedersehen auf RTL.

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt