Fernsehen

RTL: Erneute Programmänderung wegen Corona-Lage

Nach den neu verkündeten Corona-Maßnahmen der Bundesregierung ändert RTL heute erneut kurzfristig das Primetime-Programm mit einem Special!

RTL Logo
RTL ändert aufgrund der aktuellen Corona-Lage heute das Programm. RTL

Die Bundesregierung hat gestern die neuen Corona-Vorgaben für die kommenden Wochen beschlossen und damit auch Empfehlungen und Vorgaben, wie das Weihnachtsfest in diesem Jahr aussehen soll. Darauf nimmt das neue Corona-Special bei RTL Bezug. Um 20:15 Uhr zeigt der Privatsender nämlich kurzfristig: "Aktuell Spezial: Corona-Weihnacht - Feiern mit Vorsicht!"

Die Sondersendung wird erneut von Maik Meuser moderiert und soll "über die neue Beschlusslage informieren und zeigen, welche neuen Regeln auf Familien und Wirtschaftszweige des Landes zukommen." Dabei sind auch Schalten zum thüringischen Ministerpräsidenten Bodo Ramelow sowie weiteren Gästen geplant.

Der Rest des Programms verschiebt sich dementsprechend um eine Viertelstunde. So startet bspw. "Sascha Grammel live!" nun um 20:30 Uhr.

Bisher ist RTL der einzige Sender, der die neuen Beschlüsse weiterführend Bezug nimmt mit Sondersendungen. Über weitere Programmänderungen halten wir euch auf dem Laufenden.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt