close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.tvmovie.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Stars

RTL Dschungelcamp 2022 | Nach Rauswurf: Linda Nobat kann Janina Youssefian nicht verzeihen

Janina Youssefian hat Linda Nobat bei „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!rassistisch beleidigt. Nun spricht Nobat Klartext.

Affiliate Hinweis für unsere Shopping-Angebote
Die genannten Produkte wurden von unserer Redaktion persönlich und unabhängig ausgewählt. Beim Kauf in einem der verlinkten Shops (Affiliate Link) erhalten wir eine geringfügige Provision, die redaktionelle Selektion und Beschreibung der Produkte wird dadurch nicht beeinflusst.
Linda Nobat Shooting Dschungelcamp 2022
Dschungelkandidatin Lina Nobat Foto: RTL

Janina Youssefian hat bei der diesjährigen „Dschungelcamp“-Staffel sicherlich keine gute Figur abgegeben. Schlimme Beleidigungen sorgten letztendlich für den Rauswurf der Kandidatin. Besonders eine Aussage wurde Youssefian zum Verhängnis.

In einem Interview mit der Bild hat Linda Nobat nun erklärt, warum sie die Entschuldigung seitens Janina nicht annehmen kann.

Auch interessant:

 

Dschungelcamp 2022: Linda Nobat im Interview:

Sie sagt: „Ich persönlich würde die Entschuldigung annehmen, weil ihr das wahrscheinlich auch einfach rausgerutscht ist. Aber das, was ihr rausgerutscht ist, ist sehr verheerend, und es sind Dinge, die sie wahrscheinlich wirklich gedacht hat. Ich spreche nicht nur für mich: Es geht um die Leute, die nicht so eine starke Stimme haben wie ich, die sich nicht hinstellen können und was sagen können.“

Nobat weiter: „Dass hier jetzt so hart durchgegriffen wird, ist gut für die Leute, die sich tagtäglich so was anhören müssen, oder denen gesagt wird, sie sollen nicht so hypersensibel darauf reagieren. Ich mache es für diese Leute – und kann die Entschuldigung von dieser Person deswegen nicht annehmen.

Auf die Frage, welchem Kandidaten sie jetzt die Daumen drücke und den Siege gönne, antwortete die 27-jähige: „Filip Pavlovic, dem gönne ich den Sieg vom ganzen Herzen. Ich werde mit meinen Followern alles dran setzen, dass er gewinnt. Er hat ein reines Herz, ist ehrlich, sagt, was er denkt. Das ist so viel wert.“

"Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" läuft am Donnerstag den 3. Februar um 20:15 Uhr auf RTL. Oder im Stream bei RTL+

 

*Affiliate-Link



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt