Fernsehen

RTL: "Dr. House" sichert sich Marktführerschaft

RTL: "Dr. House" sichert sich Marktführerschaft
RTL: "Dr. House" sichert sich Marktführerschaft

Bei RTL sind am Dienstagabend die letzten neuen Folgen der US-Serie Dr. House gestartet. Zum Auftakt waren zwar keine Topquoten wie früher drin, aber

Bei RTL sind am Dienstagabend die letzten neuen Folgen der US-Serie Dr. House gestartet. Zum Auftakt waren zwar keine Topquoten wie früher drin, aber die Marktführerschaft konnte sich der Sender damit sichern.Mit 1,91 Millionen 14- bis 49-jährigen Zuschauer war mit der neuen Folge ein Marktanteil von sehr guten 16,5 Prozent drin. Von einstigen Marktanteilen von mehr als 30 Prozent ist man damit zwar weit entfernt, dennoch kann RTL recht zufrieden damit sein. Insgesamt waren 2,93 Millionen Zuschauer ab drei Jahren mit an Bord. Eine Folge von CSI: Miami kam im Vorfeld außerdem auf einen Marktanteil von tollen 18,2 Prozent in der Zielgruppe und sicherte sich damit den Tagessieg.Die Sitcoms bei ProSieben hatten zur gleichen Zeit das Nachsehen: Zwei neue Folgen von Two and a half Men kamen ab 20.15 Uhr auf 14,6 und 14,1 Prozent Marktanteil in der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen, die neue Sitcom 2 Broke Girls konnte im Anschluss sehr gute 13,4 Prozent einfahren und The Big Bang Theory erzielte am späten Abend bis zu 16,5 Prozent.


Tags:
TV Movie empfiehlt