Fernsehen

RTL belebt diese beliebte Show mit Oliver Geissen wieder

Die 80’s kommen wieder zurück. RTL wird die „80er Show“ mit Moderator Oliver Geissen neu auflegen. Kurz nach dem Jahreswechsel wird es eine abendfüllende Sendung geben.

Olli Geißen Talkshowmaster
Oliver Geissen wird bei RTL mit seinen Gästen erneut in einer Show die Achtziger feiern.

2021 soll es nach Informationen des Fernsehsenders RTL eine Neuauflage der „80er Show“ geben. Am 2. Januar 2021 wird zur Primetime Moderator Oliver Geissen („Die ultimative Chartshow“) mit Gästen in einer fast vierstündigen Sendung in Erinnerungen schwelgen und ein buntes Jahrzehnt feiern.

Gäste werden laut Senderangaben Boris Becker, Verona Pooth sowie ihr Sohn Diego sein. Für die musikalische Unterhaltung im Studio sorgen Maggie Reilly („Moonlight Shadow“), Joachim Witt („Der goldene Reiter“) und die Formation Gestört aber Geil.

 

Viel Musik und andere Themen der 80er-Jahre-Popkultur

In der Show werden die erfolgreichsten Lieder und Alben der Achtziger vorgestellt. Moderator Geissen und seine Gäste erinnern aber auch an berühmte Werbespots, Spielzeuge sowie Kinofilme und Fernsehshows. So wird es in der Show ein Revival von „Herzblatt“ geben, kündigt RTL an.   

Oliver Geissen hatte bereits 2002 eine 80er Jahre Show moderiert. Diese wurde ebenfalls von RTL produziert. Die Show zog zahlreiche Ableger nach sich.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt