Fernsehen

RTL: Ärger um "Die zehn pikantesten Geschichten der Welt"

Die Show „Die zehn pikantesten Geschichten der Welt“ mit Sonja Zietlow bringt RTL rund drei Wochen nach Ausstrahlung einen „Rachepornographie-Skandal“.

Sonja Zietlow
Sonja zietlow moderiert "Die 10 ..." auf RTL. Foto: RTL /Getty Images

Nach der Ausstrahlung am 15. Juni dieses Jahres wird die im Rahmen der Ranking-Show „Die 10 …“ ausgestrahlte Episode zum Zankapfel. Grund: In der Sendung zeigte RTL Nacktfotos der dänischen Journalistin Emma Holten. Diese waren 2011 illegal aus Holtens E-Mail-Postfach entwendet worden.

Extrem schmerzhaft

Dass der Kölner Sender diese jetzt ohne ihre Zustimmung unverpixelt zur Primetime zeigte, möchte Emma Holten, die nach dem Datenklau lange Zeit unter Cybernobbing litt, nicht still hinnehmen. „Ich habe den Beitrag gesehen, und es war extrem schmerzhaft für mich. Ich fühle mich missbraucht", erklärte sie der Tageszeitung „Die Welt“. Auf vielen der Fotos sei sie gerade einmal 18 Jahre alt gewesen.

Angeblich möchte Holten, die von deutschen Freunden über die Wiederveröffentlichung der Bilder informiert wurde, jetzt rechtliche Schritte gegen „Die zehn pikantesten Geschichten der Welt“ einleiten. Unter anderem wehrt sie sich auch gegen die Behauptung, ihr Ex-Freund habe die Bilder 2011 in Umlauf gebracht.  „Das ist eine Lüge und eine Diffamierung. Mein Ex-Freund hatte damit nichts zu tun“, betont sie. 

RTL entschuldigt sich

RTL lenkte auf Nachfrage der Welt ein: „Sie über das erneute Aufgreifen ihrer Geschichte in ,Die 10 ...‘ im Juni 2016 nicht vorab informiert zu haben, war eindeutig ein Fehler von uns! Dafür haben wir uns bei ihr entschuldigt. Auch die Bebilderung des Beitrags mit einigen der sogenannten Rachebilder war ein klarer Fehler.“

Holten selbst hatte erst 2015 auf die Erstveröffentlichung ihrer Aktfotos reagiert. 2015 veröffentlichte sie erotische Fotos, die sie durch die Linse der Fotografin  Cecilie Bødker zeigten und erntete dafür weltweit Anerkennung. "Die Zustimmung ist der Schlüssel. Jetzt ist es wieder meine Geschichte und nicht mehr die eines Idioten, der meine E-Mails gehackt hat", ließ sie damals verlauten.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt