Serien

Rote Rosen: Vorschau für den 21. Oktober und folgende Tage

"Rose Rosen"-Vorschau: Was genau am Montag, den 21. Oktober und in den nächsten Tagen in der ARD-Serie passiert, erfahrt ihr selbstverständlich hier!

Rote Rosen
"Rote Rosen": Das ist die Vorschau und die Wochen-Vorschau für alles, was in der ARD-Serie passiert! Foto: ARD / Nicole Manthey

Auch morgen erwartet uns wieder eine spannende Folge von "Rote Rosen". Was darin und in den Folgen der kommenden Tage passiert, erfahrt ihr hier: 

Rote Rosen: Vorschau für Montag, den 21. Oktober

Frank ist enttäuscht, dass Hilli ihm unwissentlich die Oldtimer-Werkstatt vor der Nase weggeschnappt hat. Aber er hat eine Idee: Als Hilli auf der Suche nach einem Werkstattleiter ihren neuen potenziellen Mitarbeiter trifft, steht sie erstaunt Frank gegenüber, der für sie arbeiten will.

Gunter ist wegen seines versehentlichen Schlucks Alkohol beunruhigt. Aber einer erneuten Versuchung kann er widerstehen und ist überzeugt: Er ist stark genug.

Amelie glaubt, dass Gregor einen Detektiv auf sie angesetzt hat. Cem nimmt sie zunächst nicht ernst, erkennt dann aber, dass sie richtig liegt, und macht Gregor eine harsche Ansage.

Gregor hat derweil auf der Suche nach Kontakt zu Rati eine Idee, der eine Johanna Jansen schwer widerstehen kann.

Für Hannes führt die Verwechslung mit einem Restaurantkritiker nicht nur zu einem exzellenten Mahl, sondern auch dazu, dass er von Henning unverhofft seine Wasserleitungen repariert bekommt.

 
 

Wochen-Vorschau für "Rote Rosen"

Rote Rosen: Vorschau für Dienstag, den 22. Oktober

Amelie ist erleichtert, als Cem von Gregor fordert, sie in Ruhe zu lassen. Der denkt nicht dran - und erfährt durch ein offenes Fenster zufällig die Wahrheit über ihre Fahrerflucht.

Hilli ist von Franks Angebot spontan überfordert und bittet sich Bedenkzeit aus. Frank ist enttäuscht. Ein unbeschwerter Moment der beiden lässt ihn hoffen. Doch Hilli kann nicht vergessen, was er ihr angetan hat, und erteilt ihm schweren Herzens eine Absage. 

Alex will daran glauben, dass Judith und er ihre Beziehung in den Griff bekommen. Als dann auch noch Alex` verloren geglaubtes Kochbuch seiner Oma Luise dank Hannes wieder auftaucht, scheint alles gut. Bis Judith wegen ihres Ordnungsfimmels unvermittelt ausflippt. 

Johanna erliegt der Versuchung und nimmt Gregors Angebot an, die städtische Brücke, für die er eine Patenschaft übernommen hatte, nach ihr zu benennen. Sie stellt den Kontakt zu Rati her - bis Thomas ihr vor Augen führt, dass sie damit den Ruf des Namens Jansen endgültig ruiniert. 

Nach dem Wodka-Vorfall kostet Gunter leichtfertig bei Alex einen Wein - und öffnet dem Rückfall in die Sucht Tür und Tor.

Rote Rosen: Vorschau für Mittwoch, den 23. Oktober

Hilli schmerzt es, dass Frank einen radikalen Neuanfang in Frankfurt sucht und sie nachhaltig aus seinem Leben streichen will. Doch als Hilli ein letztes Mal Frank in Lauenburg trifft – an dem Ort, an dem sie ihr erstes Date hatten – wirft sie spontan alle Zweifel über Bord. Sie gesteht Frank, dass sie ihn immer noch liebt und sich ein Leben ohne ihn nicht vorstellen kann.

Gunter beichtet Merle seinen Alkohol-Rückfall und will alles tun, damit das nie wieder vorkommt. Merle verunsichert sein Geständnis, trotzdem verspricht sie, ihn zu unterstützen.

Thomas ist fassungslos, dass Johanna Gregor zu einem großen Geschäft verhelfen will, nur weil er ihr eine "Johanna-Jansen-Brücke" verspricht.

Amelie ist froh, dass Gregor sie nicht mehr wegen der Fahrerflucht bedrängt. Umso erschrockener sind sie und Cem, als die Polizei Cems Wagen auf Spuren inspiziert.

Judith wünscht sich mehr Zeit mit Alex, als er ihr in seinem neuen Job geben kann. Als überraschend ihre Mutter Birgit zu Besuch kommt, versucht Judith ihr zunächst eine heile Welt vorzuspielen, doch dann platzt der Frust aus ihr heraus.

Rote Rosen: Vorschau für Donnerstag, den 24. Oktober

Gregor hat keine Beweise für Amelies Fahrerflucht in der Hand. Doch dann taucht seine Armbanduhr wieder auf, die Lackkratzer von Cems Auto trägt. Amelie versucht, Gregors Uhr an sich zu bringen. Dabei wird sie zwar von Gregor ertappt, doch der droht, durch ein Missgeschick plötzlich zu ersticken. Wird Amelie die Chance nutzen, mit der Uhr verschwinden und Gregor seinem Schicksal überlassen? 

Frank und Hilli schweben im Glück ihrer wiedergefundenen Liebe und zögern nicht, dies mit Freunden zu teilen. 

Birgit will dem Liebesleben von Judith und Alex wieder auf die Sprünge helfen und erinnert sich an ein altes schamanisches Bindungsritual, das vor Jahren bei ihr gewirkt hat. Judith glaubt zwar nicht daran, lässt sich aber schließlich aus Angst um ihre Beziehung auf einen Versuch ein. 

Anne überrumpelt Ben mit ihrer Entscheidung, ihren Kindern zuliebe nach Hannover zu ziehen. Ben versucht sich mit der Idee einer Fernbeziehung anzufreunden, entscheidet sich jedoch spontan dafür, Anne nach Hannover zu begleiten.

Rote Rosen: Vorschau für Freitag, den 25. Oktober

Anne freut sich über Bens Entschluss, mit ihr nach Hannover zu ziehen. Doch die Entscheidung erscheint ihr zunehmend halbherzig. Letztlich nimmt sie Bens Angebot nicht an. Sie glaubt nicht, dass Ben sie, nach allem was sie durchgemacht haben, noch wirklich liebt.

Amelie rettet Gregor in einer Notsituation vor dem Erstickungstod – nach einigem Zögern. Gregor lässt sie zappeln, ob er weiterhin ihre Fahrerflucht verfolgt.

Frank und Hilli freuen sich auf die gemeinsame Leitung ihrer neuen Oldtimerwerkstatt in Lauenburg. Gleichzeitig fällt ihnen durch Zufall der Plan ihrer damals vorbereiteten Weltreise vor die Füße. Beide nehmen das als Zeichen …

Judith träumt hinter Alex` Rücken von einem gemeinsamen Eigenheim, während Alex eher einen Rückzugsort ins Auge fasst, um die Situation mit ihr zu entspannen.

Johanna stellt Gregor nach einem scharfen Einspruch von Thomas vor neue Bedingungen für den Deal, eine städtische Brücke nach ihr zu benennen. Und Gunter ist verärgert, dass Merle den neuen Chefkoch im "Carlas", Alex, eigenmächtig über Gunters Alkoholproblem informiert hat.

Rote Rosen: Vorschau für Montag, den 28. Oktober

Thomas fasst es nicht, dass Johanna auf den Deal mit Gregor eingegangen ist. Thomas´ Vorwurf der Eitelkeit trifft Johanna, und sie meint, die perfekte Lösung gefunden zu haben. Sie lockt Thomas zur Einweihung der umbenannten Brücke, und der ist entsetzt ...

Judith und Alex suchen nach Lösungen, ihre Beziehung zu entkrampfen. Als Alex Laurenz` WG-Zimmer als Rückzugsort mieten will, stößt er Judith so sehr vor den Kopf, dass sie ihn im Streit vor Oskar schlecht macht. Alex ist fassungslos und spricht zum ersten Mal ernsthaft von Trennung. 

Hilli und Frank planen freudig ihre Weltreise mit Oldtimer Björn und bereiten ihren Abschied aus Lüneburg vor. Der kommt früher als gedacht: Schon übermorgen legt das Frachtschiff mit ihnen und Björn in Le Havre ab. 

Ben ist sauer, als Anne sich von ihm trennt, weil sie glaubt, er würde zu wenig für sie empfinden. Anne begreift dank Merle, dass es um ihre Gefühle allerdings genauso bestellt ist. Befriedet, wenngleich nicht glücklich, lässt Ben Anne ziehen. 

Gunter belügt Merle und Thomas, um sich den Freiraum zu schaffen, in Ruhe zu trinken. Bis ein Alptraum ihn wachrüttelt.

Falls ihr auch Fans vom Fürstenhof seid, könnt ihr in unserer "Sturm der Liebe"-Vorschau sehen, was in den kommenden Tagen in der "Schwester"-Serie passiert:



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt