Serien

„Rote Rosen“: Mia ist verliebt - in den Falschen!

Bei „Rote Rosen“ verliebt sich Mia Hals über Kopf in einen Kollegen - doch der scheint ihre Gefühle nicht zu erwidern!

mia Rote Rosen
Bei "Rote Rosen" ist Mia unglücklich verliebt! Foto: ARD/Svenja von Schultzendorf

Nach den harten letzten Monaten, sehnt sich Mia (Leonie Beuthner) nach ein bisschen Liebe, denn die Schülerin war noch nie wirklich verliebt - bis jetzt. Um ihrem Berufswunsch ein Stück näherzukommen, macht sie ein Praktikum im Hotel „Drei Könige“. Ausgerechnet dabei, trifft sie den Mann ihrer Träume: David Wagner (Arne Rudolf). Schnell wird jedoch klar, dass David andere Pläne hat. Eine neue Frau kommt nach Lüneburg, die sein Herz schon bald höher schlagen lässt. Dass es sich dabei um Mias Schwester handelt, ahnt zunächst keiner!

Auch interessant:

 

„Rote Rosen“: Franziska Zeese kommt nach Lüneburg!

Mia und David
David erwidert Mias Gefühle zunächst nicht! Foto: ARD/Nicole Manthey

Nach ihrer Zeit bei der Marine kehrt Franziska Zeese (Sophie Junker) endlich zu ihrer Familie nach Lüneburg zurück. Für Mia zunächst allen Grund zu Freude, denn die Schülerin hat ihre Schwester die letzten Monate schmerzlichst vermisst.

Schon kurz nach ihrer Ankunft trifft Franzi auf den gut aussehenden David (Arne Rudolf). Sofort ist sie hin und weg von dem charmanten Unbekannten und lässt sich auf einen heißen Flirt mit ihm ein. Nichtsahnend welche Konsequenzen, dass für sie bedeutet, landen die beiden wenig später im Bett. Wird dieser Abend die Beziehung der Schwestern dauerhaft belasten?

Das erfahren wir schon bald immer montags bis freitags um 14.10 Uhr in der ARD. Wer noch mehr Rosen-News erfahren möchte, sollte bei Kolleg:innen von ‚Liebenswert‘ vorbeischauen!

 

*Affiliate Link



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt