X
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.tvmovie.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Serien

„Rote Rosen“: Leo und Katrin verabschieden sich am Montag endgültig!

Für zwei Fanlieblinge naht das traurige Serien-Aus: Katrin und Leo packen ihre Sachen und verlassen Lüneburg endgültig!

Affiliate-Hinweis für unsere Shopping-Angebote
Die genannten Produkte wurden von unserer Redaktion persönlich und unabhängig ausgewählt. Beim Kauf in einem der verlinkten Shops (Affiliate-Link) erhalten wir eine geringfügige Provision, die redaktionelle Selektion und Beschreibung der Produkte wird dadurch nicht beeinflusst.
Abschied Rote Rosen
Katrin und Leo nehmen bei "Rote Rosen" Abschied von ihren Freunden! Foto: ARD/Nicole Manthey

Es ist das Happy End, mit dem kaum noch einer gerechnet hat: Leo (Daniel Hartwig) und Katrin (Nicole Ernst) haben endlich zueinander gefunden. So schön das auch klingen mag, bedeutet es für die „Rote Rosen“-Zuschauer:innen Abschied nehmen, denn Katrin und Leo wollen nicht in Lüneburg bleiben.

     

    „Rote Rosen“: Katrin und Leo verabschieden sich aus Lüneburg!

    Nachdem Leo endlich aus dem Koma erwacht ist und die beiden sich ihre gegenseitige Liebe gestanden haben, schien endlich alles perfekt zu sein - wäre da nicht ein Anruf von Vito gewesen, der fragte, wann Leo nach Elba kommt. Spontan entscheidet sich Katrin am Montag, mit nach Elba zu gehen. Zu ihrer Freude will auch Mia mitkommen. Doch ihre Meinung ändert sich schnell: in einem ruhigen Moment gesteht sie Leo, dass sie doch lieber in Lüneburg bleiben würde – aber wie soll sie das ihrer Mutter erklären? 

    Auch interessant:

    Obwohl Mia alles versucht, sich für Elba zu begeistern, lastet der Druck so sehr auf ihr, dass sie sich ihrer Mutter schließlich die Wahrheit gesteht. Für Katrin steht damit fest, sie muss bei ihren Töchtern bleiben. Auch wenn das bedeutet, ohne Leo leben zu müssen. Erst ein Gespräch mit Franzi und Mia bringt die Wende: Sie erkennt, dass ihre Kinder erwachsen sind und von nun an allein leben können. Mit gemischten Gefühlen nimmt sie Abschied von Lüneburg und ihrem „alten“ Leben. Nach einem letzten Abend mit ihren Freunden starten die beiden am nächsten Tag mit einem gepacktem Transporter in ihr neues Leben.

    Wer den Abschied der beiden nicht verpassen möchte, sollte immer montags bis freitags um 14.10 Uhr in der ARD einschalten!

     

    *Affiliate Link



    Tags:
    Das könnte Sie auch interessieren
    TV Movie empfiehlt