Serien

"Rote Rosen"-Hammer: Katrin und Florian küssen sich!

Bei „Rote Rosen“ kommt es zu einer überraschenden Wendung: Katrin und Florian küssen sich. Finden die zwei tatsächlich wieder zueinander?

Katrin und Florian Rote Rosen
Obwohl Florian eine neue Frau an seiner Seite hat, küsst er seine Ex-Frau Katrin! Foto: ARD/Nicole Manthey

Sieben Jahre sind vergangen, seit Katrin (Nicole Ernst) nach einer schweren Rauchvergiftung ins Koma gefallen ist. Doch die Welt ihr Liebsten musste sich weiter drehen: Ihr Ehemann Florian (Stefan Plepp) gründete mit ihrer einst besten Freundin Anke (Anne Brendler) eine neue Familie. Die gemeinsame Tochter Mia (Leonie Beuthner) ist erwachsen geworden, das geliebte Haus abgebrannt und ihre Berufsträume zerstört. Obwohl das Leben es nicht immer gut mit ihr meinte, war Katrin fest entschlossen sich zurückzukämpfen. In Sachen Liebe kommt sie auch schon bald einen gewaltigen Schritt voran!

Auch interessant:

 

„Rote Rosen“: Florian und Katrin schwelgen in Erinnerungen!

Obwohl Katrin bewusst ist, dass ihre Ehe mit Florian durch seine neue Frau keine Zukunft hat, konnte sie ihn nie ganz loslassen. Die zwei Töchter und die vielen gemeinsamen Jahre stehen einer neuen Liebe im Weg. Doch die ist vielleicht auch gar nicht mehr nötig - bei einem Spaziergang schwelgen die beiden in alter Erinnerung. Nicht nur Katrin ist von dem Moment ergriffen, auch Florian kann seine alten Gefühle nicht mehr verbergen. Im Überschwang der Emotionen küsst er seine Ex-Frau sehnsuchtsvoll. Bedeutet das einen Neuanfang für die beiden?

Ob Katrin und Florian tatsächlich wieder zueinander finden und was seine jetzige Frau Anke dazu sagt, erfahren wir schon bald immer montags bis freitags um 14.10 Uhr in der ARD. Wer noch mehr Rosen-News erfahren möchte, sollte bei den Kolleg:innen von ‚Liebenswert‘ vorbeischauen!

 

*Affiliate Link



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt