close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.tvmovie.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Serien

„Rote Rosen“-Gregor feiert TV-Comeback!

Schon bald können wir uns auf "Gregor"-Darsteller Wolfram Grandezka als Sonderermittler Robert Kehlmann im „Großstadtrevier“ freuen.

Affiliate Hinweis für unsere Shopping-Angebote
Die genannten Produkte wurden von unserer Redaktion persönlich und unabhängig ausgewählt. Beim Kauf in einem der verlinkten Shops (Affiliate Link) erhalten wir eine geringfügige Provision, die redaktionelle Selektion und Beschreibung der Produkte wird dadurch nicht beeinflusst.
Trotz Flugzeugabsturz: Kehrt Gregor zurück zu "Rote Rosen"?
Bis heute rätseln die Fans, ob Gregor Pasch zu "Rote Rosen" zurückkehren wird! Foto: ARD/Nicole Manthey

„Rote Rosen“-Fans können aufjubeln: Endlich kehrt "Gregor" ins Fernsehen zurück! Seit geraumer Zeit müssen die Zuschauer auf den Schauspieler Wolfram Gradetzka in der Rolle des hinterhältigen Intriganten verzichten. Bei „Rote Rosen“ ist Gregor Pasch nach einem angeblichen Flugzeugabsturz spurlos verschwunden und wurde von seiner Frau bereits für tot erklärt. Ob das auch tatsächlich der Fall ist, steht noch offen.

Eine ganz neue Seite von sich kann der Schauspieler schon bald in der ARD-Serie „Großstadtrevier“ präsentieren. Ab dem 06. Dezember wird er auf der anderen Seite des Gesetzes stehen und in der Rolle des Sonderermittlers Robert Kehlmann auf Verbrecherjagd gehen. Fünf Episoden lang wird Wolfram Gradetzka zu sehen sein.

Auch interessant:

 

"Großstadtrevier": Robert kommt nicht bei allen gut an!

Als verdeckter Ermittler wird er zum Team dazustoßen, der sich bei seinem Einstand gleich mal unbeliebt macht. Er bekommt das frühere Büro von Dirk Matthias zugewiesen, was der alten Kollegin Harry Möller (Maria Ketikidou) gar nicht passt.

Dazu kommt, dass Robert Kehlmann mit einer beeindruckenden Vergangenheit erscheinen wird: Einmal soll er sich bei einem Einsatz mit einem Küchenmesser selber eine Kugel aus dem Bein geholt haben. Harry will diese Geschichte jedoch nicht ganz glauben und steht dem neuen Kollegen äußerst kritisch gegenüber.

Ob hinter Roberts freundlicher Fassade tatsächlich falsche Absichten stecken, können die Zuschauer ab dem 06. Dezember in der ARD verfolgen. 

 

*Affiliate Link



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt