X
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.tvmovie.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Serien

"Rote Rosen": Doppel-Ausstieg schon in zwei Wochen!

Bei der ARD-Daily-Soap „Rote Rosen“ scheint es keine Hoffnung mehr für Katrin und Florian zu geben. Kann das Auswandern nach Lissabon die Liebe retten?

Affiliate-Hinweis für unsere Shopping-Angebote
Die genannten Produkte wurden von unserer Redaktion persönlich und unabhängig ausgewählt. Beim Kauf in einem der verlinkten Shops (Affiliate-Link) erhalten wir eine geringfügige Provision, die redaktionelle Selektion und Beschreibung der Produkte wird dadurch nicht beeinflusst.
Cast Rote Rosen
Bei "Rote Rosen" verabschieden sich wieder zwei Darsteller:innen. Foto: © ARD/Thorsten Jander

Beziehungskrise bei "Rote Rosen"-Paar Florian und Katrin: Nachdem die beiden sich gegenseitig offenbart haben, fremdgeknutscht zu haben, versuchen sie ihre Liebe mit kleinen Aufmerksamkeiten zu retten. Doch die Versuche scheitern. Als Katrin das Fernweh überkommt, stellt sie sich vor, wie es wäre, mit Florian nach Lissabon auszuwandern. Was könnte sie näher zusammenbringen, als sich gemeinsam in ein neues Leben, ein neues Abenteuer zu stürzen?! 

Zunächst ist Florian nicht sonderlich begeistert von dem Vorschlag, doch schließlich gibt er nach. Warum Florian so zögerlich war, erfährt Katrin allerdings erst später: Offenbar hatte er schon einmal mit Anke Pläne für eine Zukunft in Lissabon geschmiedet. Das stimmt Katrin nachdenklich. Hat sie das Leben ihres Partners kaputt gemacht? 

 

Katrin und Florian: Trennung bei "Rote Rosen"

In den Tagen darauf zweifelt Katrin immer mehr nur an der Entscheidung, gemeinsam nach Lissabon zu gehen - und an ihrer Beziehung, während Florian von Tag zu Tag begeisterter wird. Als Katrin ihm endlich die Wahrheit über ihre Bedenken mitteilt, ist er schockiert und wird wütend. Immerhin wäre er bereit, für Katrin alles aufzugeben!

Als Katrin merkt, dass sie und Florian an ganz anderen Standpunkten im Leben sind, will sie sich und ihm nichts mehr vormachen. Sie entscheidet sich, sich zu trennen und nicht nach Lissabon auszuwandern. Florian zieht das den Boden unter den Füßen weg! Allerdings scheint ihm schnell klarzuwerden, dass Katrins Entscheidung richtig war.

Neuanfang und unternimmt einen Abschiedsausflug mit Mia und Franzi, bei dem er an seine Liebe zu Anke erinnert wird. Plötzlich fällt es ihm wie Schuppen von den Augen: Er liebt seine Exfrau noch immer! Daher fasst er sich ein Herz und bittet Anke in einer entschlossenen Liebeserklärung, mit ihm zu gehen.

Auch interessant:

 

Rote Rosen: Ankes schicksalshafte Entscheidung

Doch Ankes Stolz lässt Florian auflaufen, sie kann seine Entschuldigung und Liebesgeständnis nicht annehmen. Sie vertraut sich Franzi und Dörte an, die ihr raten ihre Entscheidung noch einmal zu überdenken und Florian vielleicht doch nochmal eine zweite Chance zu geben. Als ausgerechnet Katrin Anke noch einmal gut zuredet, kann Anke über ihren Schatten springen und entscheidet sich dazu, doch mit nach Lissabon zu gehen. Florian ist überglücklich!

Anfang Mai verlassen die beiden schließlich gemeinsam Lüneburg, um in Lissabon neu zu beginnen...

„Rote Rosen“ läuft immer montags bis freitags um 14.10 Uhr im Ersten.

 

*Affiliate-Link



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt