Serien

"Rote Rosen": Das sind die Neuen von Staffel 13!

Rote Rosen
Die neuen Hauptdarsteller von "Rote Rosen": Felix Everding, David C. Bunners, Constantin Lücke (hinten v.l.n.r.), Hedi Honert, Mickey Hardt, Cheryl Shepard, Urs Remond und Laura Preiss (vorne v.l.n.r.) /Getty Images

Anfang des Monats fingen die Dreharbeiten zur 13. Staffel der ARD-Telenovela "Rote Rosen" mit Serien-Star Cheryl Shepard in der Hauptrolle an. Nun zeigten sie und ihre Kollegen sich den Medien. Sie und ihre neuen Kollegen zeigten sich jetzt den Medien.

Seit knapp zehn Jahren läuft werktags um 14 Uhr die Telenovela "Rote Rosen" im Ersten. 12 Staffeln gab es schon voller Liebe, Herzschmerz, Intrigen, Freundschaft und Familiensinn. Wie wir bereits berichteten, wird "In aller Freundschaft"-Star Cheryl Shepard die 13. Staffel anführen und ihr Glück in Lüneburg zu finden suchen. Sie wird die Schwester des "Rote Rosen"-Urgesteins Gunter Flickenschild (Hermann Toelcke) spielen.

Shepard ist allerdings nicht das einzige neue Gesicht am Set. Urs Remond wird ihren Ehemann verkörpern. Mickey Hardt ihre neue Flamme, den Feuerwehrmann Mathis. Laura Preiss und Hedi Honert wurden als ihre Stieftöchter gecastet. Wie uns der Dreh des Vorspanns verrät, wird es im Großen und Ganzen wohl um die vertrackte Liebesgeschichte zwischen Sydney und Mathis gehen. Ihre beiden Darsteller kamen sich schon sehr nahe...

Rote Rosen
Das neue Traumpaar: Mickey Hardt als "Mathis" und Cheryl Shepard als "Sydney"

Mickey Hardt ist übrigens kein Unbekannter. Der 47-jährige Luxemburger startete seine Karriere als Model, wechselte um die Jahrtausendwende zur Schauspielerei. Er spielte in den Telenovelas "Alisa - Folge deinem Herzen" und "Hanna - Folge deinem Herzen". 2011 übernahm er die Rolle des Eiskunstlauftrainers David in der RTL-Soap "Alles was zählt". Hardt gehörte ab 2014 zum Cast von "Verbotene Liebe".



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt