X
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.tvmovie.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Serien

„Rote Rosen“: Anke wünscht Katrin den Tod!

Es wird wieder dramatisch bei „Rote Rosen“. Anke kann ihre Eifersucht gegenüber Katrin nicht mehr im Zaum halten und attackiert sie heftig.

Affiliate-Hinweis für unsere Shopping-Angebote
Die genannten Produkte wurden von unserer Redaktion persönlich und unabhängig ausgewählt. Beim Kauf in einem der verlinkten Shops (Affiliate-Link) erhalten wir eine geringfügige Provision, die redaktionelle Selektion und Beschreibung der Produkte wird dadurch nicht beeinflusst.
Anke und Nicole rote Rosen
Der Streit zwischen Katrin und Anke eskaliert bei "Rote Rosen"! Foto: ARD/Nicole Manthey

Die Situation um das Dreiergespann aus Florian (Stefan Plepp), Katrin (Nicole Ernst) und Anke (Anne Brendler) spitzt sich immer zu. Bei einem gemeinsamen Spaziergang mit Katrin überkommt Florian in Folge 3485 die Sehnsucht und er küsst seine Ex-Frau leidenschaftlich. Verwirrt und aufgewühlt von dieser plötzlichen Nähe wissen beide nicht, wie sie mit der Situation umgehen sollen. Während Katrin, den Kuss als Zeichen ihrer Liebe sieht, plagt Florian das schlechte Gewissen.

Um das zu beruhigen, gibt er bei einem klärenden Gespräch vor, dass der Kuss ihm nichts bedeutet hat. In seinem Bemühen um Ehrlichkeit, gesteht er auch Anke seine Tat. Obwohl sie zunächst sehr verletzt ist, nähern sich die beiden schnell wieder an. Auch wenn das Problem zunächst geklärt scheint, wird Florian in seinen Träumen von Katrin heimgesucht. Diese führen ihm vor Augen, dass er Katrin noch immer liebt.

Auch interessant:

 

„Rote Rosen“: Anke verliert die Kontrolle!

Als Florian und Katrin für ihre Eröffnungsfeier einkaufen gehen, genießen beide die Nähe. Vor Eifersucht rasend, beobachtet Anke den Moment zufällig und stellt ihren Partner anschließend zur Rede. Florian versichert ihr, dass sie keinen Grund zur Eifersucht haben muss, obwohl er insgeheim weiß, dass das nicht die ganze Wahrheit ist.

Bei der Eröffnung des Tourismus-Büros beobachtet Anke erneut die Vertrautheit zwischen den Ex-Partnern und verliert nun endgültig die Kontrolle. Kochend vor Wut stellt sie klar: Sie wünschte, Katrin wäre nie aus dem Koma erwacht!

Was diese zu der heftigen Offenbarung ihrer ehemaligen besten Freundin sagt oder ob Anke ihrem Wunsch selbst nachhilft, wird sich schon bald bei „Rote Rosen“ zeigen. Wer die Telenovela verfolgen möchte, sollte immer montags bis freitags um 14.10 Uhr in der ARD einschalten!

 

*Affiliate Link



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt