Stars

Rosenheim Cops: Joseph Hannesschläger im Hospiz

Im Oktober ereilte Fans von "Die Rosenheim Cops" eine Horrornachricht: Darsteller Joseph Hannesschläger ist an Krebs erkrankt. Nun ist der TV-Liebling ins Hospiz eingeliefert worden.

"Rosenheim Cops"-Star Joseph Hannesschläger an Krebs erkrankt | Ausstieg
Joseph Hannesschläger, vielen bekannt aus "Die Rosenheim Cops", liegt im Hospiz. ZDF/Christian A. Rieger

Vor drei Monaten schockierte "Rosenheim Cops"-Schauspieler Joseph Hannesschläger mit der Diagnose Krebs seine Fans. Er leide an einem endokrinen Tumor, habe Metastasen in der Leber. Eine Behandlung sei nur noch palliativ möglich. Trotzdem gab sich der Mime in den vergangenen Monaten stets positiv. Damit ist es nun wohl vorbei: Wie "Bild" berichtet, soll der 57-Jährige nach zwei verschiedenen Klinikaufenthalten inzwischen im Hospiz liegen, sein rechter Arm gelähmt sein und seine Frau Bettina ihm nicht von der Seite weichen.

Gerade erst hatte der Darsteller seine Rolle in dem Stück "Wer hat Angst vorm weißen Mann" absagen müssen, welches am Freitag in Freising Premiere feierte. "Joseph Hannesschläger geht es leider sehr schlecht. Er hat mir gesagt, dass es sein Lebenstraum gewesen ist, einmal auf den Brettern der Komödie zu spielen. Aber leider nehmen ihn die Chemos so mit, dass er nicht spielen kann. Das ist zutiefst traurig. Einfach schrecklich", so der Intendant Thomas Pekny gegenüber der Zeitung. 

Wir wünschen Joseph Hannesschläger und seiner Familie viel Kraft!



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt