Serien

"Roseanne" geht in die Verlängerung: Staffel 11 ist gesichert!

Roseanne Revival
"Roseanne": So erfolgreich wie nie! ABC/Adam Rose

Am 27. März feierte das "Roseanne"-Revival eine grandiose Premiere. ABC hat nun verkündet: Es wird eine Staffel 11 geben!

 

"Roseanne": Premiere von Staffel 10

Endlich sind Roseanne, Dan und Co. zurück! Nach rund 20 Jahren feiert die Kult-Sitcom "Roseanne" ihr Comeback. Mit der Premiere von Staffel 10 fährt ABC mit 18 Millionen Zuschauer die höchsten Quoten einer Comedy-Serie seit fast vier Jahren ein. 2014 hatte den Rekord "The Big Bang Theory" auf CBS aufgestellt.

Zu dem großen Erfolg gratulierte sogar ein besonderer Mann: Wie die "New York Times" berichtet, griff Trump höchstpersönlich zum Hörer und beglückwünschte Hauptdarstellerin Roseanne Barr zu den Top-Quoten.

Kein Wunder also, dass sich der Sender bereits jetzt entschieden hat, die Serie in eine 11. Staffel zu schicken! "Wir freuen uns sehr, dass Amerika die Conner-Familie in ihrem alten Zuhause begrüßt hat. Die Serie ist genauso frisch und aktuell wie vor 21 Jahren, als sie sich verabschiedete", sagt ABC-Präsident Channing Dungey, "wir können es nicht abwarten, mit was uns das Roseanne-Team im nächsten Jahr überraschen wird."

Der Erfolg ist zudem das beste Zeichen für Serienmacher, dass sich eine Neuauflage eines alten Klassikers definitiv lohnt. "Roseanne" läuft immer Dienstags um 20 Uhr auf ABC.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt