Serien

"Roseanne": Erstes Bild zur Sitcom-Neuauflage aufgetaucht!

Die Conners sind zurück: "Roseanne" und ihre kultige Sitcom-Familie feiern bald ihr großes Serien-Comeback. Jetzt ist ein erstes Foto aufgetaucht!

Roseanne russisches Reboot
Roseanne und ihre Familie sind zurück: Das erste Bild zur Roseanne-Neuauflage macht uns richtig Lust auf ein Wiedersehen mit den Conners!

Die 1980er und 1990er sterben eben nie aus: Für viele ist das Revival von "Roseanne" wie ein kleiner Nostalgieschub in eine Zeit, als das Nachmittags- und Vorabendprogramm noch von kultigen Sitcoms wie "Alle unter einem Dach", „Eine schrecklich nette Familie“ und eben „Roseanne“ beherrscht wurde. Tatsächlich feiert die Kult-Serie rund um Roseanne Barr bald ihr 29-jähriges Jubiläum – und passend dazu ist nun das erste Bild zum Revival aufgetaucht.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Tatsächlich handelt es sich um die erste gemeinsame Lesung von Roseanne und den anderen Original-Darstellern der Serie wie John Goodman (Dan), Laurie Metcalf (Jackie), Sara Gilbert (Darlene), Michael Fishman (D.J.) und Lecy Goranson (Becky). Mit dabei ist auch Darsteller Ames McNamara, der den achtjährigen Sohn von Darlene und David spielen soll.

Insgesamt acht neue Folgen sind von der „Roseanne“-Neuauflage geplant. Spannend wird vor allem sein, wie die Macher die Rückkehr von Dan erklären, der im ursprünglichen Serienfinale einen dramatischen Herzinfarkt erlitten hatte. Von welchen Kult-Serien wir uns in diesem Jahr verabschieden müssen, seht ihr im nachfolgenden Video:

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt