Serien

Rona Özkan: Die Neue bei GZSZ hat schon auf Bali gelebt

Nächste Woche ist Rona Özkan das erste Mal bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" als Aylas Cousine Selma zu sehen. Vorab verriet sie, dass sie zuletzt auf Bali gearbeitet hat!

Rona Özkan GZSZ Neue
Rona Özkan steigt nächste Woche bei GZSZ ein RTL

Nachwuchs im Berliner Kiez: Die 15-Jährige Selma will eigentlich nur ihre Cousine Ayla (Nadine Menz) besuchen, aber dann wird ihr Aufenthalt doch länger dauern, als geplant. Die 21-jährige Rona Özkan wird die jugendliche Türkin spielen, die den Freundeskreis ihrer Verwandten auf Trab halten wird. 

Vor ihrem Einstieg hat die Schauspielerin im RTL-Interview von ihrem Leben vor GZSZ erzählt. So hatte Özkan ihren ersten festen Schauspiel-Job mit 12 Jahren, als sie in der KiKa-Serie "krimi.de" eine Hauptrolle spielte. Seitdem ist die Hamburgerin als Darstellerin unterwegs, absolvierte aber vor zwei Jahren ihr Abitur. Dieses Jahr hat sie Kindern in Bali Englisch beigebracht und die Kultur erkundet.

Ab kommendem Montag ist sie ab 19.40 Uhr in GZSZ zu sehen.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt