Fernsehen

Roger Willemsen an Krebs erkrankt

Roger Willemsen
Roger Willemsen ist an Krebs erkrankt

Wie die Deutsche Presse-Agentur berichtet, ist TV-Moderator und Bestsellerautor Roger Willemsen (60) an Krebs erkrankt. Sein Büro ließ heute verlauten, dass er vorerst alle Termine absagen muss. Weitere Informationen wolle man aktuell nicht geben.

Während Willemsen in jüngerer Zeit vor allem mit seinen Büchern wie „Die Enden der Welt“ oder „Das Hohe Haus“ von sich reden machte, war er vor allem in den 90er Jahren als TV-Moderator bekannt. Der Vorzeige-Intellektuelle moderierte im ZDF den Talk „Willemsens Woche“, im Schweizer Fernsehen den „Literaturclub“

Spiegel Online berichtet, dass Willemsen nach eigener Aussage mehr als 2000 Menschen interviewt habe, darunter Yassir Arafat, Madonna, den Dalai Lama und Michail Gorbatschow. Heute lebt er in Hamburg.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt