Fernsehen

Robert Pattinson und Kristen Stewart planen Wohnmobil-Tour

Kaum haben Robert Pattinson und Kristen Stewart wieder zueinander gefunden, ist auch schon der nächste gemeinsame Urlaub in Planung. Das Ziel heißt Europa. Aber von wegen Privatjet oder fünf-Sterne-Hotel – die beiden "Twilight"-Schauspieler wollen reisen wie viele andere auch – mit einem Wohnmobil.

Das Geturtel zwischen Robert Pattinson (26) und Kristen Stewart (22) nimmt in letzter Zeit kein Ende. Um sich der Öffentlichkeit nun wieder ein wenig zu entziehen, plant Hollywoods Traumpaar eine kleine Auszeit. Wie die britische Zeitschrift "The Sun" berichtet, hat sich Robert Pattinson schon vor langer Zeit in den Kopf gesetzt, einen Europa-Roadtrip auf die Beine zu stellen. Jetzt, da er wieder mit seiner Kristen zusammen ist, wollen die beiden die Idee gemeinsam mit Freunden in die Tat umsetzen.

Wie eine Quelle der Zeitschrift verrät, haben Robsten auch schon konkrete Pläne für ihren Ausflug über den großen Teich. "Bevor die beiden wieder zusammen gekommen sind, wollte [Robert] nach Frankreich, Italien und Deutschland reisen, wenn es die Zeit erlaubt." Ein romantischer Trip zu zweit wird es allerdings nicht: "Sie werden mit einer Gruppe von Freunden reisen und sie haben ihre gemeinsame Freundin Katy Perry gefragt, ob sie sich auf dem Weg mit ihnen treffen will." Die Sängerin sei sowohl für Robert Pattinson als auch für Kristen Stewart da gewesen, als die im Januar ihre Trennung durchmachten.

Doch inzwischen herrscht wieder einvernehmliches Liebesglück zwischen den beiden "Twilight"-Darstellern. In letzter Zeit wurden sie des Öfteren händchenhaltend gesichtet – zuletzt schlenderten sie gemeinsam durch das abendliche Loz Feliz in Los Angeles. Dabei zeigten sie sich ganz bodenständig in Jeans und grauen Kapuzenpullovern und taten völlig alltägliche Dinge: Sie holten sich bei einem Laden an der Ecke ein paar Snacks – vielleicht, um bei ihren Reiseplanungen etwas zum Knabbern zu haben.
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt